Ihr Leitfaden zur Auswahl des richtigen Papiertyps für Visitenkarten - Print Peppermint

Ihr Leitfaden zur Auswahl des richtigen Visitenkartenpapiers

5 Dinge, die Sie bei der Auswahl des Visitenkartenpapiers für Ihr Unternehmen beachten sollten

  1. Wie kann die richtige Visitenkarte Ihr Verbündeter sein?
  2. Was bei der Auswahl des richtigen Visitenkartenpapiers zu beachten ist
  3. Papiergewicht
  4. Papier fertig
  5. Wie erstelle ich die beste Karte?

Ob Sie ein Unternehmen besitzen oder Freiberufler sind, die Geschäftswelt ist mehr als nur die Dienstleistungen, die Sie Ihren Kunden oder potenziellen Kunden anbieten.

Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen sind auch Teil Ihrer Persönlichkeit und Identität. Durch sie können Sie allen nicht nur zeigen, wie Sie Geschäfte machen, sondern auch einen Teil davon zeigen, wer Sie sind, und wie Sie möchten, dass sich Ihre Kunden und Ihr Netzwerk an Sie erinnern und Sie wertschätzen.

Es stehen Ihnen viele Marketing-Tools und -Strategien zur Verfügung, und einige sind nur einen Klick entfernt. Einige Tricks, die Sie tatsächlich für jede Art von Geschäft anwenden können, und sie anpassen, um Ihr Geschäft und Ihre Dienstleistungen zu fördern.

Aber vielleicht hängt eines der wichtigsten Marketinginstrumente damit zusammen, wie Ihre potenziellen Kunden Sie wahrnehmen. Schließlich gilt: Der erste Eindruck zählt, und das gilt auch in der Geschäftswelt.

Es geht nicht nur um den ersten Eindruck, den Sie bei einem Gespräch, einem Geschäftstreffen oder einem Networking-Event hinterlassen. Auch wenn es vielleicht nicht so relevant erscheint, spielt Ihre Visitenkarte eine subtile, aber wichtige Rolle bei der Art und Weise, wie Sie sich selbst und Ihre Dienstleistungen vermarkten.

Sehen wir uns an, wie Sie mit Ihrer Visitenkarte zu dem guten ersten Eindruck beitragen können, den Sie hinterlassen möchten.

Wie kann die richtige Visitenkarte Ihr Verbündeter sein?

Stellen Sie sich eine Visitenkarte wie einen Reisenden vor – sie kann von einer Person zur anderen weitergegeben werden und Menschen erhalten durch sie die Möglichkeit, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren.

Das Design und der Druck, den Sie für Ihre Visitenkarten wählen, sind wichtig. Sie sind relevant für die Art Ihres Unternehmens oder die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen. Die Wahl des richtigen Designs für Ihr Unternehmen gibt den Menschen einen Einblick in Ihre Dienstleistungen.

Oftmals geben Geschäftsinhaber ihre Visitenkarten an einen Interessenten weiter, nur damit dieser diese Karte sofort vergisst. Das ist eine gewaltige verpasste Chance, weil nicht genug über das Design oder die Qualität des Druckpapiers nachgedacht wurde.

Stimmt!

Auch wenn es vielleicht nicht wichtig erscheint, können Sie durch die Wahl des richtigen Papiers einen Nutzen daraus ziehen klein aber sehr wichtiges Marketinginstrument.

Abgesehen vom rein optischen Aspekt Ihrer Karte, der natürlich eine wichtige Rolle dabei spielt, sie unvergesslich zu machen, kann auch die Haptik Ihrer Visitenkarte zum Erlebnis beitragen. Die Beschaffenheit und das Material der Karte können die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und sie in Erinnerung rufen. Diese klein Aber zusätzliche Details erhöhen die Chancen, dass Ihre Visitenkarte Wirkung zeigt.

Mit einer Visitenkarte, die nicht vergessen oder weggeworfen wird, haben Sie eine bessere Chance, Ihre Dienste mehr Menschen anzubieten und sogar empfohlen zu werden. Im Gegenzug können Sie Ihr Geschäft erweitern, Ihren Umsatz steigern und mehr Menschen helfen, mehr über Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erfahren.

Was bei der Auswahl des richtigen Visitenkartenpapiers zu beachten ist

Wie gesagt, die Wahl des richtigen Papiers für Ihre Visitenkarte kann viel bewirken. Es gibt ein paar subtile Aspekte, die einen Unterschied machen werden, und wir möchten diese mit Ihnen teilen. Unsere Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen und Fachleuten ermöglicht es uns, Ihnen die besten Tipps zu geben, die Ihre Präsentation verändern.

Wir freuen uns darauf, wertvolle Erkenntnisse mit Ihnen zu teilen, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren.

Das Material, das Sie für Ihre Visitenkarte verwenden, sagt viel über Ihre Marke aus. Mit der richtigen Papiersorte können Sie Ihre Botschaften besser an Ihr Publikum kommunizieren.

Hier sind einige Details, die Sie bei der Wahl der Papiersorte für Ihre Visitenkarte berücksichtigen sollten:

  • Gewicht
Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$

Das Gewicht gibt an, wie dick eine Karte ist. Es geht auch um die Dicke und Steifigkeit einer Karte. Wenn eine Visitenkarte erstellt wird, wird sie in Punkten gemessen und ausgedrückt. Bei dieser Messung geht man technisch davon aus, dass ein Punkt einem Tausendstel Zoll entspricht. Ein Papier mit einem 10-Punkt-Maß ist 0.01 Zoll dick. Je mehr Punkte das Papier hat, desto dicker und steifer ist es.

Die am häufigsten zum Drucken von Visitenkarten verwendete Dicke ist 14- oder 16pt-Material. Für den Druck von extra dicken Karten wird 18pt oder 32pt verwendet.

Wenn Sie eine Visitenkarte nur zum Ausstellen wünschen, liegt die üblicherweise verwendete Gewichtung zwischen 11 und 14 Punkten. Diese Karten sollen keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie sind günstiger, nutzen sich aber auch schnell ab.

Dickere Karten, wie z. B. 30 Punkte und mehr, halten länger. Sie sind widerstandsfähig und können dem Verschleiß bei regelmäßigem Gebrauch besser standhalten. Diese Karten werden gedruckt, um einen eindrucksvollen ersten Eindruck zu hinterlassen, da sie anders aussehen und sich anders anfühlen.

Denken Sie daran, dass die Druckkosten umso höher sind, je dicker die Karte ist.

  • Endziel
schwarze Papierproben

Dies ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie bei der Auswahl der Papiersorte für Ihre Visitenkarte berücksichtigen sollten. Das Finish Ihrer Karte trägt zu der Art und Weise bei, wie sie aussieht und sich anfühlt.

Was möchten Sie mit Ihrer Visitenkarte bewirken und welchen Eindruck möchten Sie damit hinterlassen? Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Art von Finish Sie für Ihre Karte wählen möchten. Die meisten Visitenkarten haben ein mattes Finish.

Für die Veredelung gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:

Unbeschichtet: Diese Oberfläche ähnelt bedrucktem Papier, da sie nicht reflektiert. Bei dieser Art der Veredelung gibt es keine Schutzschicht, wodurch die Karten leicht beschädigt werden können. Es verleiht der Karte mehr Textur und verleiht ihr ein natürlicheres und klassischeres Aussehen. Dieses Finish eignet sich hervorragend, wenn Sie Ihre Karte beschriften möchten oder Ihr Budget für den Druck begrenzt ist.

Beschichtete Baumwolle: Dieses Finish verleiht Ihrer Karte ein glänzendes und elegantes Aussehen. Normalerweise wird es mit Ton versiegelt, was sich auf das Gewicht der Karte auswirkt. Dieses Finish sorgt außerdem für einen schärferen und saubereren Druck und funktioniert besser, wenn Sie es haben klein Einzelheiten sind in der Karte enthalten.

Diese Art von Finish hat mehrere Optionen, aus denen Sie wählen können:

  • Matt – Beschichtetes, mattiertes Material ist im Vergleich zu unbeschichtetem Material glatter und eleganter, es fehlt ihm jedoch der Glanz und die glänzende Optik.
  • Satin – Statinbeschichtetes Papier hat einen leichten Glanzeffekt, aber nicht so stark wie der normale Papierglanz und mehr als eine matte Oberfläche.
  • Glanz – Diese Oberfläche verleiht der Karte ein schönes und glänzendes Aussehen und bietet gleichzeitig Schutz vor Feuchtigkeit. Eine glänzende Oberfläche passt gut zu farbenfrohen Karten und verleiht ihnen ein lebendigeres Aussehen sowie einen höheren Kontrast. Dadurch sehen Ihre Karten modern aus.
  • Spezial p+Papier

Nachdem Sie das Gewicht und die Ausführung Ihrer Karte ausgewählt haben, können Sie sich nun auf das Spezialpapier konzentrieren, auf dem Ihre Karte gedruckt werden soll. Sie können die Karte auch nach dem Drucken mit einer speziellen Laminierung versehen.

Dieser Schritt ist auch mit dem gewünschten Eindruck und dem Design Ihrer Karte verknüpft.

Dies sind die zwei Optionen, die für das Spezialpapier verfügbar sind:

  • Sanfte Berührung - Dieses Finish verändert die Haptik Ihrer Karte und sorgt für eine samtige Laminierung mit zusätzlichem Schutz. Ihre Karte wird außerdem sehr luxuriös aussehen und sich auch so anfühlen. Mit der Soft-Touch-Oberfläche sieht Ihre Karte weich und farbenfroh aus und die Details auf der Karte wirken seidig. Dies hinterlässt bei jedem, dem Sie die Karte schenken, einen bleibenden Eindruck.
  • Kunststoff - Diese Karten bestehen aus hochwertigem PVC-Kunststoff. Visitenkarten aus Kunststoff sind sehr widerstandsfähig und nahezu unzerstörbar. Abnutzung ist bei diesen Karten kein Problem, und Wasser hat keine schädlichen Auswirkungen auf sie. Dieses Finish funktioniert sehr gut, wenn Ihre Visitenkarte helle Farben enthält und ihr ein seidenmattes Aussehen verleiht.

So erstellen Sie die beste Visitenkarte

Bei der Erstellung der idealen Karte für Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen geht es nicht um eine allgemeine Richtlinie, die Sie befolgen müssen. Auf Ihrer Karte geht es um Sie und Ihr Unternehmen, und sie spiegelt wider, was Sie wollen und widerspiegeln müssen. Wenn Sie Ihre Visitenkarten drucken möchten, denken Sie an diese Aspekte und berücksichtigen Sie sie. Sie helfen Ihnen bei der Gestaltung Ihrer persönlichen, idealen Karte.

  • Welchen Eindruck möchten Sie erwecken?

Jedes Unternehmen ist anders und hat seine eigenen Dienstleistungen. Nicht alle Visitenkarten müssen gleich aussehen. Manche sind elegant, andere farbenfroh oder mit einem klassischen Touch. Je nachdem, wie Sie Ihre Marke auf dem Markt positionieren möchten, wählen Sie die Art der Karte, die Sie repräsentiert. Sie können jederzeit um Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Visitenkarte bitten.

  • Was ist dein Budget?

Wie viel Geld Sie in die Erstellung Ihrer Visitenkarten stecken können, ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten. Dickere Visitenkarten mit beschichteter Oberfläche sind teurer als dünnere und einfachere, aber der Eindruck, den sie hinterlassen, kann Ihren ROI steigern. Es kann eine schwierige Entscheidung sein, und es ist in Ordnung, ein Team von Fachleuten um Hilfe zu bitten, wenn Sie nicht sicher sind, welchen Weg Sie einschlagen sollen.

  • Drucken Sie Ihre Karten

Sobald alle Details geklärt sind, müssen Sie Ihre Karten drucken. Sie können dies zu Hause tun, was die kostengünstigste Option und vielleicht sogar ein wenig einfacher wäre, aber die Qualität des Drucks wird nicht die gleiche sein wie die, die Ihnen ein professioneller Druck bieten kann.

Eine weitere Möglichkeit wäre, mit professionellen Druckern zu arbeiten. Auf diese Weise erhält Ihre Karte auch ein professionelleres Finish und eine höhere Qualität, und Sie können das Ziel des Prozesses bis zum Ende beibehalten. Sie beginnen mit Design- und Papieroptionen und schließen mit einem professionellen Druckprozess ab.

Abschließende Überlegungen

Das Erstellen der richtigen Visitenkarte für Sie kann ein komplexer Prozess sein, und die Auswahl des richtigen Papiers ist möglicherweise nicht so einfach. Aber alle Details tragen zur Qualität der Karten bei und wie Sie möchten, dass sich die Leute an Sie und Ihr Unternehmen erinnern.

Wir haben untersucht, wie wichtig es für Ihr Unternehmen ist, die richtige Karte zu haben, und wie sich die eine oder andere Wahl auf die Ergebnisse auswirken kann.

Möchten Sie, dass Ihre Karte in Ihrem Büro präsentiert wird? Möchten Sie, dass es auf Reisen geht und in möglichst vielen Händen ist? Möchten Sie sie bei Social- und Networking-Events verteilen oder an potenzielle Kunden verschicken?

All diese Faktoren können das Design und die Art des Papiers beeinflussen.

Zum Glück sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Print Peppermint kann Ihnen beim gesamten Prozess der Erstellung und des Drucks Ihrer Visitenkarten behilflich sein. Sie müssen es nicht alleine tun, unsere Erfahrung und unser Wissen werden in diesem Prozess für Sie einen Unterschied machen.

KONTAKTIERE UNS Teilen Sie uns mit, was Sie benötigen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die ideale Visitenkarte für Sie zu erstellen.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.