Wo kann man SEO 2022 kostenlos online lernen? - Print Peppermint

Wo kann man SEO 2022 kostenlos online lernen?

SEO bleibt der König, wenn es um die Entwicklung einer Webmarke geht. Taktiken zur Suchmaschinenoptimierung können Ihnen dabei helfen, Traffic und mehr Verkäufe zu erzielen. Sie müssen nicht immer Tausende von Dollar für den Aufbau Ihrer SEO-Fähigkeiten ausgeben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen dabei helfen, SEO im Jahr 2022 kostenlos zu erlernen. Foren Es ist von Vorteil Lernen Sie SEO online im Jahr 2022 in einem Forum. Es ist ein toller Ausgangspunkt, weil man Gleichgesinnte finden kann, die möglicherweise im selben Boot sitzen. Sie kommen sich nicht wie ein Außenseiter vor, denn Sie haben sowohl Anfänger als auch Experten, die ihre Ratschläge und Erfahrungen weitergeben. Sie können „SEO“ oder „Suchmaschinenoptimierungsforum“ eingeben, wenn Sie nach Informationen googeln und viele Ergebnisse erhalten. Das Beste an dieser Plattform ist die Community-Atmosphäre. Sie haben unterschiedliche Lebensbereiche, die Ihnen ihre einzigartige Sicht auf die Optimierung Ihrer Website vermitteln. Außerdem können Sie Fragen stellen, und die Leute helfen Ihnen wirklich weiter und haben möglicherweise sogar Produkte oder Links, die Ihr Wissen bereichern. Schauen Sie sich dieses Tool an, das Ihnen dabei hilft, Dinge zu rationalisieren und Ihren Zielen näher zu kommen. Möglicherweise arbeiten Sie sogar mit Partnern zusammen, die Sie auf Ihrer Website dabei unterstützen, den Umsatz zu steigern und hochwertiges Wissen weiter zu verbreiten. Kostenloser E-Kurs Ein weiteres kostenloses Online-Tool, das Ihnen hilft, mehr Grundlagen in SEO zu erlangen, ist ein E-Kurs. Nachdem Sie ein Forum besucht haben, können Sie es abonnieren und ein Gratisgeschenk erhalten. Es könnte sich um einen Testlink zu einem E-Kurs handeln, der Ihnen hilft, Ihr Angebot zu erweitern. Das Tolle an einem Online-Kurs ist, dass Sie ihn in Ihrem Tempo absolvieren können. Wann immer Sie 30 Minuten Zeit haben, können Sie ein Kapitel durchgehen. Menschen haben unterschiedliche Möglichkeiten, Material durch Audiodateien, Videos, Bilder und Text zu erstellen. Versuchen Sie, eine Kombination dieser Elemente zu finden, damit Sie aufmerksamer auf das Geschehen achten können. Es wird Ihnen helfen, die Dinge Kapitel für Kapitel aufzuschlüsseln. Sie können sich Notizen auf Papier machen, um sich Dinge auf die altmodische Art und Weise einzuprägen. Außerdem können Sie alles abtippen, um eine Kopie an Ihre E-Mail zu senden und das Originaldokument auf Ihrem Computer zu haben. Einige E-Kurse sind möglicherweise kurz, weil Sie den fortgeschritteneren Kurs kaufen sollen. In jedem Fall erhalten Sie einige Vorkenntnisse zur Implementierung von SEO für Ihren Online-Spielplan. Sprechen Sie mit einigen Mitgliedern im Forum über solide E-Kurse, die ihnen bei der Entwicklung ihrer Marken geholfen haben. YouTube YouTube ist einer der einfallsreichsten Orte, um etwas über SEO zu lernen. Sie verfügen über Audio-, Text- und Bildmaterial, um sich ein besseres Bild davon zu machen, wie Sie die grundlegenden Konzepte verstehen. Außerdem können Sie Kanäle abonnieren, um die Updates zu sehen. Einige haben ein Community-Forum, in dem Sie Feedback hinterlassen und ihnen die Informationen mitteilen können, über die Sie am meisten wissen möchten. Sie können auch im Kommentarbereich unter dem Video etwas sagen. Ersteller hochwertiger Inhalte antworten und klären normalerweise einige Dinge, die Sie nicht verstehen. Darüber hinaus können Ihnen Experten hier Schritt für Schritt zeigen, wie Sie Ihre SEO-Strategie von Grund auf aufbauen können. Wenn Sie sehen und hören können, was vor sich geht, können Sie das Wissen effizienter behalten. Außerdem können Sie sie als Beispiel dafür verwenden, wie Sie mit der Erstellung Ihrer Website beginnen, Ihre SEO über WordPress durchführen und andere Dinge, die Ihnen auf Ihrem Weg helfen. Sie können das Video für später speichern, um es in Ihre Playlist aufzunehmen und später wieder darauf zuzugreifen. Außerdem können Sie alles auf Ihrem Fernseher, Smartphone oder Tablet ansehen. YouTube ist eine plattformübergreifende App, die Sie bequem zu Hause oder auf Reisen nutzen können. Nutzen Sie die kostenlosen Inhalte, um mit Ihrer Website voranzukommen und sich einen Namen zu machen. Social-Media-Live-Feeds Ohne die Nutzung sozialer Medien ist SEO nicht möglich. Es geht Hand in Hand mit dem Publikum, dem Linkaufbau und der Kreativität. Eines der besten Dinge an dieser Plattform ist der Verbindungswert. Sie könnten auf Instagram gehen und jemanden sehen, der knietief in einer bestimmten Nische tätig ist. Sie können auf ihrer Seite einen Klappentext zum Thema SEO veröffentlichen. Vielleicht machen sie später ein IG-Live, um weiter ins Detail zu gehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Influencer, Unternehmer und Fans des digitalen Marketings zu erreichen. Sie können sich verschiedene Live-Serien ansehen und sehen, ob die Person, der Sie folgen, dies wöchentlich tut. So bleiben Sie auf dem Laufenden und können sich die Wiederholung später ansehen. In der Live-Show können Sie ihnen im Fragefeld etwas fragen. Es fühlt sich großartig an, auf dieser Ebene mit ihnen zu interagieren, weil man einen Blick hinter die Kulissen werfen kann, woran sie arbeiten und wie sie mit einem Live-Publikum sprechen. Sie erhalten nicht nur wertvolle Informationen aus dem, was sie teilen, sondern Sie können auch Ideen dafür bekommen, wie sie den Inhalt präsentieren. Vielleicht veranstalten sie eine Live-Umfrage, um zu sehen, worüber die Leute als nächstes sprechen möchten. Erhalten Sie bessere Ideen, wie Sie Ihr wachsendes Publikum ansprechen können. Wenn Sie eine Social-Media-Seite haben und gerne mit anderen vor der Kamera interagieren, machen Sie sich bei einer Live-Sitzung Notizen von Ihren Lieblingsunternehmern. Möglicherweise können Sie ihnen per DM ein paar Fragen stellen, um ein persönliches Gespräch zu führen. Einige wären vielleicht so nett, Ihren Link erneut zu veröffentlichen, damit Sie auf Ihrer Social-Media-Seite mehr Aufmerksamkeit erhalten. Es stärkt Ihr Selbstvertrauen und Ihre Reichweite. Blog-Sites Sie können nicht vergessen, verschiedene Blog-Sites zu besuchen, um Ihre SEO-Fähigkeiten zu verbessern. Blogs sind aufgrund der häufigen Aktualisierungen das Rückgrat einer qualitativ hochwertigen Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie regelmäßig Updates mit qualitativ hochwertigen Inhalten erhalten, können Sie in der Suchmaschine weiter ranken. Wenn Sie einen Blog abonnieren, können Sie sich über die neuesten SEO-Trends informieren. Außerdem können Sie sich verschiedene Autoren ansehen, die über Fachkenntnisse in verschiedenen SEO-Bereichen verfügen, beispielsweise in der On-Page- und Off-Page-Optimierung. Sie können ihre Tricks und Dinge zeigen, auf die sie in Zukunft achten sollten. Vielleicht haben Sie ein Algorithmus-Update gefunden, das Audiodateien mehr Wert verleiht. Ideal ist es, wenn Sie einen Podcast für ein lokales Publikum erstellen. Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise einige Links bereinigen, um eine Strafe von Google zu vermeiden. Neben dem Inhalt können Sie sich auch das Layout der Seite ansehen. Hat es eine saubere Schnittstelle? Was sind die visuellen Elemente? Erwägen Sie, die Vorlage eines erfolgreichen Bloggers zu optimieren, um seine Stärken und Schwächen besser erkennen zu können. Schauen Sie sich auch die Geschwindigkeit und Navigation der Website an. Sind die Seiten leicht zugänglich? Fühlt es sich reibungslos an, von einer Kategorie zur nächsten zu wechseln? Sie sollten sich beim Scrollen auf einer Website wohl fühlen, um das Erlebnis zu verbessern. Bitten Sie einen Blogger um hochwertige Tipps zu den Plugins, die er verwendet, um eine qualitativ hochwertige Website aufrechtzuerhalten, während sein Traffic wächst. Podcasts anhören SEO-Podcasts sind eine der bequemsten Möglichkeiten, wertvolle Tipps zu erhalten, die Ihnen dabei helfen, eine ausgewogene Website besser zu erstellen. Zunächst einmal müssen Sie nicht zu Hause sein, um einen Podcast anzuhören. Möglicherweise folgen Sie einem berühmten Blogger, der wöchentlich Beiträge zu verschiedenen Audio-Streaming-Diensten veröffentlicht. Damit können Sie im Auto, zwischen den Unterrichtsstunden oder beim Mittagessen zuhören. Möglicherweise müssen Sie eine Stunde nach Hause fahren, und das Anhören eines Podcasts kann dabei helfen, die Monotonie zu durchbrechen. Außerdem haben Sie die Gewissheit, dass nur Sie im Fahrzeug sitzen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass laute Nachbarn oder Kinder Sie vom Hören des Podcasts ablenken. Auch das Anhören von Podcasts kann Ihnen Anregungen für die Erstellung eigener Podcasts geben. Möglicherweise möchten Sie eine kurze Audiodatei erstellen, um Ihren schriftlichen Inhalt zu ergänzen und mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Marke zu lenken. Es spielt keine Rolle, ob Sie zu Mittag essen, eine Pause vom Alltag machen oder im Fitnessstudio trainieren, es ist einfacher, sich SEO-Wissen anzueignen. Webinare ansehen Webinare ähneln Live-Feeds in sozialen Medien, wirken jedoch persönlicher. Unabhängig davon, ob Sie dafür bezahlen oder an einem kostenlosen Webinar teilnehmen, haben Sie möglicherweise nur auf der Website einer anderen Person Zugriff darauf. Es lockt Gleichgesinnte in einen Raum. Sie können es in Echtzeit ansehen, wenn der Moderator dem Publikum zwischen der Präsentation Fragen stellt. Es schafft mehr Interaktion zwischen Unternehmer und Kunde. Darüber hinaus können die Verbraucher etwaige Bedenken ansprechen. Vielleicht hat der Webmaster ein Produkt, das Nachteile hat. Sie können direktes Feedback zu einigen der negativen Aspekte erhalten, die die meisten Verbraucher finden. Es kann für ihre SEO-Taktiken gut funktionieren, um den Leuten zu helfen, auf der Website zu bleiben. Das bedeutet, dass das, was sie anbieten, einen enormen Wert hat und im Trend bleibt Markt. Ein gut optimiertes Webinar kann auch Restverkehr einbringen. Überlegen Sie, wie sich die Aufrufe nach Ende der Übertragung summieren. Sie erfahren, wie Sie das Beste aus einem Webinar herausholen, um Aufmerksamkeit und Verkäufe zu erzielen. Ein erfahrener Webmaster weiß, welche Sprache er verwenden muss, um die Leute an ihren Plätzen festzuhalten. Sie könnten es auch zu einem Teil eines Pakets machen, das sie später monetarisieren können. Webinare können für einen SEO-Plan sehr effektiv sein. Sie ziehen Ihre Kernzielgruppe bereits an und diese ist bereit, am Feed teilzunehmen und etwas von Ihnen zu kaufen. Denken Sie über ein Thema nach, das Ihr Publikum interessiert, und überlegen Sie, wie Sie diese Informationen in ein Video-/Audioformat übertragen und über mehrere Plattformen verbreiten können. Es kann Ihre SEO-Kampagne mit geringen oder gar keinen Kosten auf ein neues Niveau heben. Außerdem sehen Sie die Dinge, die Sie gut gemacht haben, und die Fehler, die Ihnen beim nächsten Mal helfen können, ein besseres Webinar zu erstellen. Stellen Sie Fragen auf Quora Quora ist eine phänomenale Frage-und-Antwort-Website, die Ihnen helfen kann mit verschiedenen Menschen in Kontakt treten. Wenn Sie eine medizinische Frage benötigen, finden Sie bei uns Ärzte mit langjähriger Erfahrung. Das Gleiche kann passieren, wenn Sie etwas über SEO herausfinden müssen. Vielleicht möchten Sie wissen, was Suchmaschinenoptimierung bedeutet. Die Leute, die darauf antworten, kommen aus verschiedenen Teilen der Welt und haben möglicherweise ihre eigene Marke. Es gibt Ihnen einen besseren Einblick in die technischen Aspekte dessen, was der Begriff für Menschen in ihrem Sektor auf der Welt bedeutet. Ein weiterer Vorteil ist die Interaktion mit Menschen. Je mehr Sie Seiten kommentieren, desto mehr Zugriffe erhalten Sie auf Ihrem Profil. Sie können dies als zuverlässige Methode nutzen, um Traffic für Ihre Marke aufzubauen. Tragen Sie Ihren Namen, Ihren Bildungshintergrund und Ihr Unternehmen in das Profil ein. Wenn Sie anfangen, in der Community aktiv zu werden, können Sie mehr Aufrufe erzielen. Je mehr Wert Sie präsentieren, desto größer sind die Chancen, dass Sie Ihre Website einem größeren Publikum vorstellen können. Allerdings muss man den Menschen etwas geben. Erstellen Sie einige Beiträge mit hochwertigen Informationen und fügen Sie einen relevanten Link zu Ihrem Blog oder Ihrer Website ein. Es sieht sauber aus und die Leute können Ihre Beiträge kommentieren und positiv bewerten. Es wird Ihre Anhängerschaft steigern, und Sie werden es tun mehr Aufmerksamkeit bekommen im Forum. Holen Sie sich einen Mentor. Haben Sie keine Angst, einen Mentor zu finden. Einige bieten sogar ihre an DIENSTLEISTUNGEN kostenlos, weil sie wollen, dass Sie erfolgreich sind. Vielleicht haben Sie Potenzial und ein Mentor sieht, dass Sie diesen zusätzlichen Anstoß brauchen, der Ihnen hilft, die nächste Stufe zu erreichen. Sie verfügen möglicherweise über ein einwöchiges Mentorenprogramm, das Ihnen die Teilnahme an einem Kurs ermöglicht, und sie können jeden Tag 30 Minuten damit verbringen, Sie in einem Skype-Gespräch durch den Kurs zu führen. Sie können grundlegende Fragen zu SEO stellen und bessere Ideen für die Umsetzung dieser Strategien mit Ihrer Marke erhalten. Außerdem ermutigt Sie ein Mentor, dranzubleiben. Sie können Ihre Stärken und Schwächen erkennen und Ihnen helfen, eventuelle Lücken zu schließen, die Sie am Fortschritt hindern könnten. Ganz zu schweigen davon, dass sie Sie über ihre Fehler informieren können, damit Sie bei Ihrer Mission auf dem Boden bleiben. Während Sie für einige Kurse bezahlen müssen, um fortgeschrittene Techniken zu erlernen Suchmaschinen-Optimierung, gibt es viele kostenlose Tools, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Nutzen Sie Ihre Ressourcen, um in dieser Form des digitalen Marketings Fuß zu fassen.
Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.