Was ist der Goldene Schnitt und wie können Sie ihn in Ihren Grafikdesigns verwenden? - Print Peppermint

Was ist der Goldene Schnitt und wie können Sie ihn in Ihren Grafikdesigns verwenden?

Was haben die Da Vinci Mona Lisa und die Pyramiden von Gizeh gemeinsam? Sie wurden alle unter Verwendung des Goldenen Schnitts entworfen.

Der Goldene Schnitt ist eine mathematische Zahl, die in der Natur vorkommt und ein großartiges Werkzeug für Entwürfe sein kann. Es kann natürlich aussehende und organische Kompositionen fördern, die dem ästhetischen Auge gefallen.

Heute werden wir über den Goldenen Schnitt sprechen und wie Sie ihn zur Verbesserung Ihrer Designs verwenden können.

Was ist der Goldene Schnitt?

Das Goldener Schnitt ist eine Sonderzahl, die fast 1.618 entspricht. 

Der Goldene Schnitt kann definiert werden, wenn Sie eine Linie in zwei Teile teilen. Und die Länge des längeren Teils geteilt durch, ist der kleinere Teil gleich ihrer Summe geteilt durch den längeren Teil. Diese Nummer wird immer 1.618 sein.

Diese Nummer kann Ihnen auf verschiedene Weise bei Ihren Entwürfen helfen. 

  1. Stellen Sie Ihre Maße ein

Der Goldene Schnitt kann eine hilfreiche Richtlinie für die Bestimmung der Abmessungen des Layouts sein. Eine einfache Möglichkeit, den Goldenen Schnitt anzuwenden, besteht darin, die Abmessungen auf 1: 1.618 festzulegen 

Ein durchschnittliches Layout von Ihnen hat beispielsweise eine typische Breite von 960 Pixel. Sie teilen es durch 1.618 und Sie erhalten 594, was die ideale Höhe Ihres Layouts sein sollte.

Sie müssen dieses Layout nur noch mit dem Goldenen Schnitt in zwei Spalten aufteilen. Was auch immer Sie in diesen beiden Formen herstellen, entspricht dem Goldenen Schnitt und sieht makellos aus.

  1. Abstand

Der Abstand ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Designs. Die richtige Verwendung von positivem oder negativem Raum kann das endgültige Design beeinflussen oder beeinträchtigen. 

Die Entscheidung über den Abstand der Elemente kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Beginnen Sie also einfach mit der Skizze „Goldener Schnitt“ und lassen Sie sich von den Quadraten sagen, wo die einzelnen Elemente platziert werden sollen.

Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Proportionen und Abstände berechnet werden und nicht auf Instinkt beruhen. 

Wenn Sie mit mehreren Elementen arbeiten, können Sie mehrere Golden Ratio-Skizzen zusammenstellen, um einheitliche Proportionen in Ihrem Design zu gewährleisten.

  1. Inhalt

Die Goldene Spirale, eine Variation der Golden Ratio-Skizze, kann als Richtlinie zur Bestimmung der Platzierung von Inhalten verwendet werden. 

Das menschliche Auge wird natürlich in die Mitte der Spirale gezogen, wo es nach Details sucht. Daher sollten Sie Bereiche von visuellem Interesse innerhalb der Spirale platzieren und Ihr Design auf die Mitte der Spirale konzentrieren.

  1. Bilder

Die Komposition ist für jedes Bild wichtig, sei es, um ein ästhetisch ansprechendes Foto zu erstellen oder wichtige Informationen zu vermitteln. 

Der Goldene Schnitt hilft Ihnen bei der Erstellung einer Komposition, die die Aufmerksamkeit auf die wichtigen Elemente des Fotos lenkt.

Mit dem Goldenen Schnitt können Sie das Bild in drei ungleiche Abschnitte aufteilen. Anschließend können Sie die Schnittpunkte und Linien zum Erstellen des Bildes verwenden. https://www.colombia.co/  

Sie können diese Schnittpunkte und Linien jetzt verwenden, um das Auge des Betrachters zu zeichnen und die Aufmerksamkeit zu fokussieren. Es wird auch der Komposition Energie und Interesse verleihen. 

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.