Die Kunst und Wissenschaft der Postkartenwerbung: Tun Sie es richtig? - Print Peppermint

Die Kunst und Wissenschaft der Postkartenwerbung: Tun Sie es richtig?

Top-Tipps für effektive Postkartenwerbekampagnen

Hat digitale Werbung Printwerbung nutzlos gemacht? Gar nicht! Tatsächlich wissen erfolgreiche Vermarkter, wie sie mit digitalen und traditionellen Methoden die besten Ergebnisse erzielen. Hier sehen Sie, wie Sie Postkartenwerbung richtig machen können.

Viele Vermarkter scheinen zu glauben, dass Printwerbung veraltet ist. Die Leute sagen, dass digitale Werbung heutzutage das einzige ist, worauf es ankommt.

Während eine Online-Präsenz wichtig ist, ist die Wahrheit, dass die meisten erfolgreichen Unternehmen beide für die besten Ergebnisse verwenden.

Eine unterhaltsame und kreative traditionelle Methode ist die Postkartenanzeige. Es gibt einige Dinge, die Sie über die Form wissen müssen, bevor Sie eintauchen.

Hier ist Ihr Leitfaden zur Kunst und Wissenschaft der Postkartenwerbung.

Verpassen Sie keine wichtigen Informationen

Bevor Sie das Design und die Strategie festlegen, müssen Sie einige grundlegende Dinge auf Ihrer Postkarte vermerken.

Der Name Ihres Unternehmens und Ihre Kontaktinformationen sind von wesentlicher Bedeutung. Ein Kunde muss in der Lage sein, Sie aufzusuchen oder mehr herauszufinden.

Es ist auch wichtig, das Produkt oder die Dienstleistung anzugeben, die Sie verkaufen. Auch wenn Sie sich dafür entscheiden, es subtil zu halten, sollten Sie sicherstellen, dass die Leute wissen, was Sie zu bieten haben. Mehrdeutigkeit oder Verwirrung wird das Publikum nur verwirren.

Schließlich sollte eine Postkartenanzeige eine Art Handlungsaufforderung enthalten. Dies kann eine einfache URL sein, die Sie zu Ihrer Website oder einer Produktseite führt.

Fokus auf Design

Der erste Eindruck zählt. Das Design Ihrer Postkarte ist der wichtigste Teil für die Erstellung einer perfekten Anzeige. Wenn Sie ein schönes Design haben, ist es weniger wahrscheinlich, dass Ihr Publikum Ihre Karte in den Papierkorb wirft.

Es gibt verschiedene Arten von Postkartenentwürfe wählen von. Umweltfreundliche und heiße Folienkarten sind eine kreative Alternative zu Ihrem Standard-Look.

Bunte Designs sind Ihre beste Freundin, wenn es um Postkartenwerbung geht.

Sie ziehen Menschen an und heben Text hervor. Durch die Verwendung kontrastierender Farben und Schriftarten wird dieser Effekt erzielt.

Es ist eine schlechte Strategie, Ihre Karte mit zu viel Text zu füllen. Niemand möchte einen Aufsatz auf einer Postkarte lesen. Halten Sie sich am besten an den minimalen Text und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche.

Auch bei der Überschrift und dem Design kommt es auf Einfachheit an. Eine Postkarte sollte gut lesbar sein und sofort die Aufmerksamkeit der Menschen erregen.

Einige Postkarten, die wie Anzeigen aussehen, sind möglicherweise effektiv. Aber manchmal finden die Leute sie abstoßend. Wenn Sie Ihre Anzeige so gestalten, dass sie nicht wie eine aussieht, vermeiden Sie diese Falle auf clevere Weise.

Das ist alles im Design. Versuchen Sie, die Karte als Brief eines Freundes oder Verwandten zu tarnen, anstatt Standard-Marketing-Talk zu verwenden. Die Verwendung einer handgeschriebenen Schriftart ist eine Möglichkeit, einen lässigeren und einladenderen Look zu erzielen.

Holen Sie sich das Publikum beteiligt

Die Leute wollen nicht einfach nur verkauft werden. Sie möchten ihre eigenen Gedanken teilen und sich gehört und engagiert fühlen. Deshalb ist ein Profi-Tipp für die Verwendung von Postkarten, Ihr Publikum auf irgendeine Weise einzubeziehen.

Hier können Sie Risiken eingehen und die Anzeige auf Ihr Unternehmen abstimmen. Ziel ist es, Ihr Publikum zum Lernen zu bewegen.

Putting irgendeine Art von Kampagne, Wettbewerb oder Rätsel zu lösen Auf Ihrer Karte finden Sie einige Möglichkeiten, Kunden zu begeistern. Sie können sie auch bitten, ihre Gedanken zu einem bestimmten Thema zurückzusenden oder sie auf eine Kommentarseite auf Ihrer Website weiterzuleiten.

Das Personalisieren Ihrer Postkarten ist eine weitere Möglichkeit, das Publikum mit einzubeziehen. Das Einfügen ihres Namens ist ein perfektes Beispiel dafür.

Wenn Sie Ihre Postkarte kreativ verwenden, erscheint sie auch nicht als reine Werbung.

Erste Schritte mit Postkartenwerbung

Die von Ihnen gestaltete Postkarte hängt von Ihren Zielen ab und davon, was für Ihr Unternehmen geeignet ist. Nachdem Sie nun die Besonderheiten der Postkartenwerbung kennen, ist es an der Zeit, loszulegen.

Um mehr über die Kunst und das Design des Marketings zu erfahren, Besuche unseren Blog.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.