Die 3 Visitenkarten von Steve Jobs wurden für 10,050 $ in einer Auktion verkauft - Print Peppermint

Die 3 Visitenkarten von Steve Jobs wurden für 10,050 $ in einer Auktion verkauft

Im Jahr 2015 stellte eine Privatschule in Kalifornien namens „The Marin School“ 3 Visitenkarten von Apples CEO in eine Online-Auktion. Das anfängliche Gebot betrug 600 Dollar, das bald auf 10,050 Dollar anstieg. 

Quelle

Die Schule bestätigte Tim Knowles, den CEO von Stacks (ein Unternehmen, das eine iPhone-App zum Teilen von Visitenkarten anbietet) als Gewinner der Ausschreibung, nachdem sie insgesamt 47 Angebote erhalten hatte. 

„Das ist etwas, von dem ich wusste, dass wir es bekommen mussten.“ Sagte Knowel, als er über Hiobs Karten sprach. 

„Wir bewundern wirklich, was Steve Jobs in seinem ganzen Leben erreichen konnte, und es war für eine großartige Sache.“ Knowles erwähnte dies während des Interviews.

Tim Knowles sagte auch, dass er wollte, dass die Karten im Büro seines Unternehmens eingerahmt werden, als Symbol der Motivation und Inspiration für alle. Er fügte hinzu, dass er in den letzten Jahren während seiner Arbeit an Stacks Hunderte von Visitenkarten gesammelt habe. 

Und davor besaß er bereits die Visitenkarte von Apple-Mitbegründer Steve Wozniak.

Diese 3 Karten stammen aus den Jahren 1984 bis 1990 und sind von 3 großen Unternehmen, an denen Steve Jobs beteiligt war, Apple, NeXt und Pixar. Jobs wurde auf allen mit Steven P. Jobs angesprochen. 

Apple und Pixar haben seine Positionen als Vorstandsvorsitzender, während sein Titel auf der Visitenkarte von NeXt der des Präsidenten ist. 

Laut Sierra Antonio, dem Kommunikationsdirektor der Marin School, besaß eine Familie, die an der Schule beteiligt war, diese Karten. Sie waren die Caterer von Steve Jobs und die Karten wurden ihnen in Steves Arbeitstagen gegeben. Später spendeten sie sie der Schule für einen guten Zweck. 

„Unser Ziel für die Online-Auktion waren 10,000 US-Dollar, also hat uns dieser eine Artikel an unser Ziel gebracht. Wir sind überglücklich.“ Sagte Sierra im Interview. 

Die Auktion war 7 Tage lang live online und wurde dann auf ein lokales Festival verlegt. 

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.