michele grey tattoos Beispiel für ein Visitenkartendesign – Print Peppermint

Beispiel für Visitenkarten-Design von michele grey tattoos

Visitenkarte, die einen weiblichen und jenseitigen Charme hat


 

Über den Kunden


Michelle Gray ist Tätowiererin und arbeitet im At Needlepoint Inc Tattoo-Studio. Das Geschäft in Alberta, Kanada, ist seit 2009 in Betrieb und in der Region für das Flair und die Liebe zum Detail der Künstler bekannt. Sie bieten eine breite Palette von Dienstleistungen an, einschließlich individuelles Tätowieren, Piercing und Permanent Make-up. At Needlepoint führt auch maßgeschneiderten Körperschmuck mit seltenen Edelsteinen und Glaskreationen von Premium-Designern.
 

Feminine Palette und Design bringen einen jenseitigen Charme


Diese Visitenkarte enthält einfaches, cremefarbenes, mattes Papier, das mit neutraler hellblau-grauer Tinte bedruckt ist. Es hat ein Gefühl von zarter Schönheit, besonders wenn eine Motte auf einigen Zweigen und Blättern sitzt und ein Zweig durch einen seiner Flügel sticht.
Da sowohl für die Zeichnung als auch für den gedruckten Text dieselbe Farbe verwendet wird, wirkt das Gesamtbild immer noch nervös und cool. Die Wahl eines dünnen Serifen-Schriftstils sorgt für einen dezenten Effekt, der die Augen schont. Die Größe der Schriftart und die Entscheidung, sie in Großbuchstaben zu schreiben, machen alle wichtigen Informationen deutlich sichtbar, obwohl die Farbe heller ist als normalerweise für Text verwendet.
Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.