Wie schreibe ich eine richtige Aufgabe für Ihre Designer, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen? - - Print Peppermint

Wie schreibe ich eine richtige Aufgabe für Ihre Designer, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen?

 

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://cdn.business2community.com/wp-content/uploads/2018/02/blog-header-newsize.jpg

Der Entwurfsauftrag ist wie eine Karte für ein Schiff. Aus diesem Grund ist es wichtig zu lernen, wie dieses Dokument richtig erstellt wird, damit Ihr Team nicht vor dem Kunden rot werden und Änderungen am fertigen Projekt vornehmen muss. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie über den Entwurfsauftrag wissen müssen, was wiederum die Arbeit Ihres Entwurfsteams erleichtert und es ihm ermöglicht, das Projekt perfekt durchzuführen.

Was ist ein Design Brief?

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://saffroninteractive.com/wp-content/uploads/2018/09/Design-brief-2x1.png

Dieses Dokument ist eine Art Anleitung zu einem Entwurfsteil des Projektmanagements. Dadurch kann das gesamte Team die Aspekte des Projekts verstehen. Dieses Dokument spiegelt wider, was der Kunde möchte und was das Team tun muss, um dies zu erreichen. Die korrekte Darstellung von Informationen hilft Ihnen bei der Bewältigung von Projekten ohne Änderungen, Terminverstöße und andere Missverständnisse. Wenn Mitarbeiter einen klaren Aktionsplan haben, verringert sich das Fehlerrisiko.

Was sollte in einem Design Brief reflektiert werden?

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcS968zOf-FLXHmlCawgzZbvxTv3MtBEuW5YRm7G4mhDT71GsSBN&s

Der Entwurfsauftrag kann je nach Projekttyp und Kunde variieren. Es gibt jedoch einige unverzichtbare Abschnitte dieses Dokuments. Natürlich muss es jedes Mal angepasst werden, wenn Sie mit einem neuen Kunden arbeiten, aber die folgenden Elemente helfen Ihnen zu verstehen, was in dem Brief für Ihre Designer beschrieben werden sollte.

Firmenprofil

Der erste Schritt in Ihrem Design-Briefing besteht darin, alle Merkmale des Unternehmens Ihres Kunden zu beschreiben. Folgende Punkte müssen in der Geschäftsbeschreibung enthalten sein:

  • Informationen zu Unternehmen, Kundenname, Branche und Produkten.
  • Markante Markenmerkmale.
  • Mission und Werte des Unternehmens, Slogans.
  • Liste der direkten Wettbewerber.
  • Eine Liste der Kontakte von Spezialisten des Unternehmens zur Lösung verschiedener Probleme.

Ohne eine solche Zusammenfassung ist es nicht möglich, die Bestellung perfekt auszuführen. Wenn Ihr Unternehmen die Besonderheiten der Branche versteht, kann das Team das Design erstellen, von dem die Kunden geträumt haben.

Kurze Projektübersicht

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://www.cheapwebdesign.co.uk/wp-content/uploads/2019/04/writing-design-brief-1280x720.jpg

Das Designteam muss alle Merkmale des Projekts klar verstehen. Neben einem Überblick über das Projekt ist es wichtig, hier zu erwähnen, was der Kunde erwartet. Es wird empfohlen, den Kunden zu bitten, seine Erwartungen direkt bei der ersten Beratung zu äußern. Eine Beispielliste mit Fragen, die Ihnen helfen, das Projekt zu skizzieren:

  1. Erstellen Sie etwas Neues oder wiederholen Sie ein altes.
  2. Was sind Ihre potenziellen und bestehenden Probleme?
  3. Haben Sie bereits Ideen zur Gestaltung Ihres Projekts?
  4. Gibt es Beispiele für konkurrierende Websites oder Apps, die Sie mögen?
  5. Was erwarten Sie im Allgemeinen?

Die Liste der Fragen kann breiter sein. Hauptsache, Sie und Ihr Team haben ein klares Verständnis dafür, was benötigt wird und was der Kunde von Ihnen verlangt.

Ziele und Ziele

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://www.inc.com/marcel-schwantes/science-says-only-8-percent-of-people-actually-achieve-their-goals-here-are-7-things-they-do-differently.html

Heutzutage ist das Design ein wesentlicher Bestandteil der Marketingbemühungen, daher sollte es einen Vorsprung unauffällig durch den Trichter führen und verkaufen. Jedes Projekt sollte Ziele haben, die die Projektentwickler erreichen müssen. Design spielt dabei eine ebenso wichtige Rolle. Daher sollte Ihr Entwurfsauftrag die Hauptziele widerspiegeln:

  • Mehr Besucher auf die Website locken.
  • Verbesserung des Verkaufsniveaus.
  • Steigerung der Markenbekanntheit.
  • Verbraucher mit Hilfe von Inhalten einbeziehen.

Ziele setzen und Aufgaben gestalten Auf diese Weise wird Ihr Team dem perfekten Design näher kommen und alle Anforderungen Ihrer Kunden erfüllen. Dies führt in der Folge zu neuen erfolgreichen Aufträgen anderer Kunden und natürlich zu einer anschließenden Zusammenarbeit mit dem aktuellen Kunden.

Die Zielgruppe

Vielleicht hat Ihr Kunde bereits eine Analyse der Zielgruppe, und dies wird nur Ihre Aufgabe vereinfachen. Wenn es keine solche Analyse gibt, sollten Sie in diesem Fall den Entwicklungsprozess nicht ohne eine Markt- und Zielgruppenanalyse starten. In diesem Fall können Sie eine zusätzliche Zahlung für Dienstleistungen erhalten, was eine gute Nachricht ist. Sie müssen nicht nur verstehen, wer die Zielgruppe ist, sondern auch Folgendes herausfinden:

  • Demografische Daten.
  • Die vom Publikum bevorzugten Geräte und Betriebssysteme.
  • Der soziale Status des Publikums.
  • Einzelne Aspekte des UX- und UI-Designs, die für die zu erstellende Lösung spezifisch sind.

PS: Wenn der Kunde bereits eine Website hat, kann dies beispielsweise mithilfe von Webanalyseprogrammen herausgefunden werden, z. Google Analytics.

Besondere Anweisungen bezüglich des Designs

Dieser Block ist eine der wichtigsten Komponenten, da er bestimmt, wie gut die Designer die Aufgabe erledigen und wie zufrieden der Kunde sein wird. Wenn Ihr Design Brief alle wichtigen Punkte in Bezug auf das Design und die Wünsche des Kunden enthält, haben die Designer einen klaren Rahmen, um die Erwartungen des Kunden zu erfüllen.

Natürlich sind diese speziellen Anforderungen immer individuell, aber es gibt auch ein allgemeines Skelett, das in diesen Block aufgenommen werden sollte:

  • Dateigrößen und -formate.
  • Kopien aller Dokumente.
  • Grafikquellen.
  • Farbpalette.
  • Markenstimme.
  • Alle individuellen Wünsche des Kunden.

Wichtige Notiz! Denken Sie daran, dass die Kommunikation mit dem Kunden nicht abgebrochen werden sollte, nachdem Ihr Design-Briefing zu 100 % fertig ist. Manchmal (in der Praxis sehr oft) ändern sich die Vorlieben des Kunden und die Designer müssen einige Teile von vorne beginnen. Um dies zu vermeiden, teilen Sie die gesamte Designarbeit in Blöcke auf, stellen Sie dem Kunden einen Bericht zur Verfügung und fragen Sie ihn, ob Sie etwas ändern müssen.

Budgetierung

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://sdlancaster.org/news/amid-widespread-uncertainty-school-board-proposes-233-million-budget-for-2020-2021/

Wenn Sie mit einem Kunden kommunizieren, bevor Sie mit der Arbeit an einem Projekt beginnen, ist es wichtig, Budgetprobleme zu besprechen. Wir sprechen nicht nur über den Gesamtbetrag, sondern auch über die Preise der einzelnen Blöcke für jede Stufe. Zum Beispiel ist es wichtig, die Finanzierung für Copywriting, Marktforschung, Design und Tests zu diskutieren. Dies ist entscheidend für eine optimale Projektarbeit und um künftig Verwechslungen mit dem Kunden zu vermeiden.

Darüber hinaus können Sie Ihren Kunden jederzeit bessere Ideen für die Budgetierung vorschlagen. Sie können ihm beispielsweise anbieten, die Auslagerung von Copywriting-Diensten an die Online Writers Bewertung Custom Writing Service Team.

Dank einer klaren Budgetierung kann Ihr Team seine Anstrengungen mit Bedacht einsetzen. Sicherlich sollten Sie zusammen mit Ihrem Team erstklassige Designdienstleistungen erbringen und dennoch das zugewiesene Budget einhalten. Daher sollte Ihr Entwurfsauftrag einen bestimmten Betrag für diese Art von Arbeit enthalten.

Fristen

Die Festlegung und Einhaltung von Fristen ist ein weiterer Indikator für das hochqualifizierte Designteam. Der gesamte Prozess der Arbeit am Entwurf kann in Blöcke mit jeweils einer Frist unterteilt werden.

Vergessen Sie beim Festlegen von Fristen nicht, mögliche höhere Gewalt zu berücksichtigen. Fügen Sie jedem Block zwei zusätzliche Tage hinzu. Wenn die Bedingungen dies zulassen, können Sie weitere Tage zuweisen. Denken Sie daran, dass jedes Projekt unerwartete Engpässe aufweisen kann und einige Mitarbeiter krankgeschrieben werden können. Außerdem sollte der Terminplan den Fähigkeiten Ihrer Designer und Ihres Teams entsprechen.

Zusammenfassung

Drucken Sie am besten online $_wp_attachment_metadata_image_meta=title$
https://previews.123rf.com/images/radiantskies/radiantskies1301/radiantskies130100049/17141977-abstract-word-cloud-for-design-brief-with-related-tags-and-terms.jpg

Um die Anzahl der Fehler bei der Arbeit am Entwurf zu reduzieren, muss Ihr Team klare Aufgaben haben. Der Prozess der Aufgabenstellung beginnt immer mit der kurzen Beschreibung des Gesamtentwurfs. Wenn Sie noch nie zuvor einen Kurzentwurf gesehen haben, haben Sie jetzt ein Tutorial zum Verfassen eines Kurzentwurfs. Und vergessen Sie natürlich nicht, dass die vorgefertigte Vorlage angepasst werden muss.

Über den Autor

Frank Hamilton hat als Redakteur beim Essay Review Service gearbeitet Beste Autoren online. Er ist ein professioneller Schreibexperte in Themen wie Blogging, digitales Marketing und Selbstbildung. Er liebt auch Reisen und spricht Spanisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.