Wie man ein fertiges Geschäft kauft und sich nicht täuschen lässt - Print Peppermint

Wie man ein fertiges Geschäft kauft und sich nicht täuschen lässt

7 Schritte zum Erwerb eines Kleinunternehmens

Bildquelle: https://assets.entrepreneur.com/content/3x2/2000/20191127190639-shutterstock-431848417-crop.jpeg?width=700&crop=2:1

Die globale Pandemie hat dazu geführt, dass sich die Menschen Fragen zu ihren Plänen stellen. Es ließ sie introspektiver werden und ihre psychische Gesundheit, ihr Glück und ihren Stress einschätzen.

Und viele haben entschieden, dass ein eigenes Geschäft der richtige Weg ist. Gerade in diesen schwierigen Momenten kann jeder durch das Wissen, dass Sie Ihr einziger Chef sind, eine Erleichterung sein, ein Hauch frischer Luft.

Wenn Sie Ihr eigenes Geschäft aufbauen möchten, sollten Sie es sich zweimal überlegen. Ein Unternehmen von Grund auf aufzubauen, mag nach dem perfekten Traum klingen, aber Es gibt so viele Dinge, um die Sie sich kümmern müssen.

Was wiederum den gesamten Prozess verzögern und mit Wut und Frustration einhergehen kann. Der Kauf eines fertigen Unternehmens ist eine bessere Option, da Sie die ersten Schritte überspringen, die Ihnen am schwierigsten erscheinen.

Nun, wenn Sie sich entschieden haben, ein fertiges Geschäft zu kaufen, müssen Sie einige Schritte beachten. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass alle Leute, die ihr Geschäft verkaufen wollen, ehrlich und aufrichtig sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Richtige tun.

Manche Leute verkaufen vielleicht ihr Geschäft, weil sie aus der Stadt wegziehen wollen oder Geld brauchen. Aber andere könnten ihr Geschäft verkaufen, weil es einige versteckte Skelette im Schrank hat.

Es gibt einige Richtlinien, die Sie befolgen müssen, um sicherzustellen, dass Sie kein fertiges Geschäft kaufen, das keinen Gewinn bringt und zum Scheitern verurteilt ist.

Experten aus Topbritische sagt raten Sie Anfängern, diese Schritte durchzuführen, um eine erfolgreiche Transaktion abzuschließen und die beste Entscheidung zu treffen.

Geschäftsintegrität | Unilever

Bildquelle: https://cdn.sanity.io/images/92ui5egz/production/d93dbe0fa8cc656fde576dd162ffd393e555d232-1920x1080.jpg?rect=427,118,1493,840&w=1920&h=1080&auto=format

https://www.unilever.com/planet-and-society/responsible-business/business-integrity/

Finden Sie ein Unternehmen

Nun, das erste, was Sie tun müssen, ist ein Geschäft zu finden, das zum Verkauf steht. Sie haben möglicherweise eine Vielzahl von Möglichkeiten, da viele Geschäfte während der Pandemie geschlossen wurden. Und viele von ihnen haben nur dann das Potenzial, erfolgreich zu werden, wenn die richtigen Investitionen und Veränderungen getätigt werden.

Sie werden also viele Unternehmen sehen, die zum Verkauf angeboten werden. Aber das rentable zu finden, das die besseren finanziellen Aussichten hat, kann schwieriger sein, als Sie denken.

Sie müssen sich zunächst mit der Branche vertraut machen. Wenn Sie sich für eine Domain entscheiden, mit der Sie vertraut sind, wird es für Sie viel einfacher. Schauen Sie sich dann den Cashflow des Unternehmens an und sehen Sie, ob etwas nicht stimmt (der Cashflow sollte positiv sein oder Potenzial bergen).

Als nächstes sollten Sie sich in die Lage eines Verbrauchers versetzen und versuchen zu antizipieren, ob ihm das Geschäft gefällt oder nicht.

Wenn es eine Idee gibt, die gut klingt, aber kein Potenzial für die Zielgruppe hat, ist sie vielleicht keine so gute Idee. Wenn Sie sehen, dass Sie es genießen, ist es vielleicht den Versuch wert.

In jedem Fall müssen Sie neben all diesen Dingen, die Sie überprüfen und überlegen müssen, auch das Portfolio der Kunden überprüfen. Stellen Sie sicher, dass ein Kunde nicht mehr als 20 % Umsatz erzielt. Denn wenn dieser Kunde geht, könnte Ihr Unternehmen untergehen.

Das Unternehmen, das Sie kaufen möchten, sollte einen Wachstumsplan haben. Wie sehen die Gründer die Zukunft? Was muss geändert werden, um ihre Ziele zu erreichen?

Haben sie Maßnahmen und Ziele für den Geschäftsfortschritt festgelegt? Beim Kauf eines fertigen Unternehmens reicht es nicht aus, mit finanzieller Unterstützung zu kommen.

Auch in den anderen muss ein Wille sein. Denn beides zusammen kann zum Erfolg des Unternehmens führen.

Ein Unternehmen zu finden, das all dies erfüllt, wird eine Herausforderung und schwierig sein. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle überprüfen, um sich nicht täuschen zu lassen.

5 Unilever-Mitarbeiter in einem Besprechungsraum, wobei ein Mann vorstellt und die anderen diskutierend am Tisch sitzen

Bildquelle: https://cdn.sanity.io/images/92ui5egz/production/e5088f31d890c9317d1495c1df8ad5cc1c1b5395-1920x1080.jpg?w=800&h=450&auto=format

https://www.unilever.com/planet-and-society/responsible-business/engaging-with-stakeholders/

Wo suchen?

Sie fragen sich vielleicht, welcher der beste Ort ist, um nach verkaufenden Unternehmen zu suchen. Es gibt viele Möglichkeiten zur Auswahl, aber natürlich ist das Internet die erste davon. Es gibt Online-Plattformen und Broker-Websites, auf denen Sie einige Unternehmen zum Verkauf finden können.

Als nächstes könnten Ihnen lokale Anwälte oder Geschäftsmakler sicherlich helfen, da sie über die neuesten Änderungen in der Branche auf dem Laufenden sind.

Darüber hinaus können diejenigen, die ihr Geschäft verkaufen, ihre eigenen Kunden sein, sodass Sie direkt zur Quelle gehen. Sie können auch Freunde fragen oder Franchisegeber überprüfen. Aber Sie werden sicherlich einige Unternehmen finden, die großes Potenzial haben.

Unternehmensfinanzierung

Bildquelle: https://www.corporatevision-news.com/wp-content/webp-express/webp-images/doc-root/wp-content/uploads/2020/11/business-funding.jpg.webp

Bewerten Sie den Wert des Unternehmens

Wenn Sie einige Optionen zur Auswahl und ein Unternehmen gefunden haben, das das Beste von allen zu sein scheint, besteht der nächste Schritt darin, den Wert des Unternehmens zu bewerten.

Es ist wichtig zu wissen, was es wert ist, bevor man es tatsächlich kauft. Auch wenn es in allen zuvor genannten Punkten gut abschneidet, müssen Sie seinen Wert dennoch mit einem Fachmann überprüfen.

Es kann jedoch teuer sein, einen Fachmann zu beauftragen, den Wert des Unternehmens zu bewerten. Und wer dafür kein Geld ausgeben möchte, kann online nach Leitlinien suchen.

Da die Bewertung eines Unternehmens stark von seinem Tätigkeitsbereich abhängt, müssen Sie möglicherweise einige Materialien lesen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Wahl treffen.

So finanzieren Sie ein Startup über Crowdfunding

Bildquelle: https://www.spinxdigital.com/blog/wp-content/uploads/2016/12/How-to-Fund-a-Business-Startup-Via-Crowdfunding-1.jpg

Machen Sie ein Angebot

Wenn bis hierhin alles passt und Sie sich für den Kauf eines bestimmten Unternehmens entscheiden, dann ist der nächste Schritt eine Offerte. Es gibt Verkaufsanzeigen, die den Preis öffentlich machen, aber andere Geschäftsinhaber ziehen es vor, auf ein Angebot des Käufers zu warten.

In jedem Fall möchten Sie den Preis verhandeln und dieser Schritt dauert normalerweise länger. Dies liegt daran, dass es einen hin und her Diskussions- und Verhandlungsprozess geben wird, bis Sie eine Einigung erzielen.

Sie müssen ein Angebot machen, es an den Verkäufer senden und dann auf eine Antwort warten. Möglicherweise müssen ein paar Bedingungen besprochen und andere Dinge festgelegt werden.

Sie müssen auch über die Vermögenswerte des Unternehmens nachdenken. Willst du sie kaufen oder nicht? Dies ist ein weiterer Begriff, den Sie mit dem Verkäufer vereinbaren müssen.

Diese Phase des Prozesses kann einige Zeit in Anspruch nehmen, da der Kauf eines fertigen Unternehmens ein großer und wichtiger Schritt ist. Hier besprechen Sie auch, welche Art des Verkaufs Sie bevorzugen.

Einige Käufer bevorzugen einen Aktienverkauf, hauptsächlich aus steuerlichen Gründen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, erhalten Sie wahrscheinlich auch einen Rabatt.

Meme von harten Schreibtipps nehmen auf Twitter ab – BBC News

Bildquelle: https://ichef.bbci.co.uk/news/976/cpsprodpb/11849/production/_116735717_gettyimages-1253642580.jpg

Absichtserklärung

Nachdem Sie sich entschieden und den Kaufbedingungen zugestimmt haben, ist es am klügsten, eine Absichtserklärung zu schreiben. Hier müssen Sie alle zuvor besprochenen Begriffe sowie Ihre Absicht zum Kauf des Unternehmens angeben.

Auch wenn dies altmodisch klingen mag, gibt Ihnen dieser Brief an den Verkäufer das exklusive Recht, das Unternehmen für 90 Tage zu kaufen.

Sie sind der einzige, der dieses Geschäft während dieses Zeitraums kaufen darf, und sowohl Sie als auch der Verkäufer müssen die vereinbarten Bedingungen einhalten, um die Transaktion erfolgreich abzuschließen.

Due Diligence – AGARLAWS – Wirtschaftskanzlei

Bildquelle: https://agarlaws.com/wp-content/uploads/2021/03/Due-Diligence-Agarlaws.jpg

Vollständige Due Diligence

Wenn Sie Ihre Absicht zum Kauf des Unternehmens bekunden, erhalten Sie Zugang zu allgemeinen Dokumenten und einen Überblick über die Vorgänge innerhalb des Unternehmens.

Diese Informationen können Ihnen dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Aber wenn Sie die Due Diligence abgeschlossen haben, erhalten Sie Zugang zu den finanziellen und rechtlichen Informationen über das Unternehmen.

Sie müssen eine Reihe von Dokumenten ausfüllen, um die Due Diligence abzuschließen, aber es ist ein zusätzlicher Schritt, den Sie unternehmen müssen, um sich nicht täuschen zu lassen.

Finanztransaktionen - ARD TECHNOLOGY WLL

Bildquelle: https://www.ardtechs.com/wp-content/uploads/2019/01/financial-transaction.png

Beenden Sie die Transaktion

Der Abschluss der Transaktion ist der letzte Schritt, den Sie durchlaufen müssen, um ein fertiges Geschäft zu kaufen. Wenn Sie bereits das gesamte Geld haben, wird die Transaktion reibungslos verlaufen.

Wenn Sie das Geld leihen müssen, kann der gesamte Prozess langsamer sein. Einen Kredit zu bekommen braucht Zeit, daher müssen Sie sicherstellen, dass der Verkäufer auf Sie wartet und Ihre Position versteht.

So schaffen Sie passives Einkommen bei der Strukturierung des Verkaufs Ihres Unternehmens

Bildquelle: https://newsroom.cnb.com/content/dam/city-national-insights/business-2/exit-strategy/cni-pho-passive-income-business-web-optimized.jpg

Zusammenfassung

Der Kauf eines fertigen Unternehmens ist nicht ohne Risiken. Aber es ist viel einfacher, ein fertiges Geschäft zu kaufen, als eines von Grund auf neu aufzubauen. Um sicherzustellen, dass Sie dabei nicht getäuscht werden, müssen Sie einige Richtlinien befolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Schritte durchlaufen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen, das Geschäft auf einem aufsteigenden Weg ist und es sein Geld wert ist.

Verbessern Sie den Geschäftsgewinn mit diesen Tipps und Strategien für das Marketingmanagement | Bakkah lernen

Bildquelle: https://bakkah.com/public/upload/full/2020-10-07-11-23-45_improve-business-profits-with-these-marketing-management-tips-and-strategies.jpg

Autor Bio:

Eliza Sadler ist eine professionelle Journalistin mit langjähriger Erfahrung, 4 Jahre. Sie arbeitet auch als Freelancerin und schreibt viele Artikel. Sie konzentrierte sich immer darauf, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten, um ihre Ziele und Ziele zu erreichen. Eliza ist fasziniert von der Fähigkeit, originelle Werke zu schaffen, die hohen Ansprüchen gerecht werden. Wenn Sie wollen jemanden für meinen Auftrag in Australien bezahlen, Eliza ist die Autorin, die Sie suchen.

Melden Sie sich gerne per E-Mail bei ihr.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.