Colorplan Papier im Test - Print Peppermint

Colorplan-Papierbewertung

Hier, um Print Peppermint, wir kaufen und verkaufen eine Tonne Papier ... :( sorry Bäume!

Und wir freuen uns sehr über diese neue Papierserie von Legionspapier namens „Farbplan“.

Diese Papierfamilie enthält:

Schauen Sie sich das Video unten an, während Austin seins ausbricht praktischer Leuchtkasten um 5 der derzeit angebotenen Sonderprägungen näher kennenzulernen.

https://www.youtube.com/watch?v=zJiaKmwms-c&feature=youtu.be

Transcript:

Hey Leute, Austin hier von printpeppermint.com. Und heute möchte ich mit Ihnen darüber sprechen Krepppapier. Bei Print PeppermintWir kaufen und verkaufen viel Papier. Leider, sorry Bäume, es ist einfach so, aber wir verbrauchen genauso viel Recyclingpapier nach Möglichkeit verwenden wir chemikalienfreie Tinte auf Sojabasis und all das andere gute Zeug. Diese Papierfamilie, die ich mir heute ansehen möchte, heißt Colorplan.

Best% title% Online drucken
Quelle: https://www.letterpresspaper.com/colorplan-digital

Colorplan wird von Legion Paper hergestellt. Hier auf der Website steht, dass sie seit 25 Jahren im Geschäft sind. Und ich kann die Qualität ihrer Produkte bestätigen. Wir verbrauchen regelmäßig einen Großteil ihres Papiers. Also lasst uns gleich loslegen. Was macht Colorplan so spannend? Nun, wie der Name schon sagt, Farbe.

Es stehen 50 Farben zur Auswahl, die auf brillante Art und Weise kuratiert wurden. Ich muss sagen, ihre Website ist super schick. Sie haben sie in Kategorien eingeteilt, klassisch, neu, korporativ, hell bis dunkel. Sie können auch eine einzelne Farbe auswählen und sehen, was es ist Komplementärfarben sehen aus wie die nebenstehenden farben aussehen.

drucken-peppermint-freies-Visitenkarten-Musterpaket
Unser Musterpaket: https://www.printpeppermint.com/samples/

Wenn Sie eines unserer Musterpakete haben, haben Sie tatsächlich gesehen, dass es eine Triplex-Karte gibt, auf der wir diese drei Papiere miteinander verbunden haben: Lavendel, Fuchsia und Bonbon. Es ist das Peppermint Cupcakes-Karte. Es ist ziemlich cool. Sie können also auch den Hintergrund der Website in einer der Farben gestalten, sodass Sie sehen können, wie eine große Fläche aussieht. Aber die meisten von euch Designern werden wissen, dass es sich hier um eine Website handelt, wir blicken auf einen Computerbildschirm, der eine beleuchtete Quelle darstellt.

Best% title% Online drucken
Quelle: https://www.flickr.com/photos/beschamel/6912875237

Also, wenn Sie das bekommen physische Papierproben In Ihren Händen werden sie etwas anders aussehen als auf dem Computer, selbst wenn es sich um ein cooles MacBook-Retina-Display handelt. Deshalb bieten sie zusätzlich zu den 50 Farben auch sogenannte Prägungen an, und davon gibt es 25. Dabei handelt es sich um verschiedene Texturen, die Sie auf das Papier stempeln können, oder es wird gestempelt, bevor es an Sie versendet wird.

Und Sie können auf sie klicken und sogar eine hochauflösende Bildversion davon herunterladen und in sie ziehen Photoshop und damit herumspielen. Legen Sie eine Deckkraftebene darauf und sehen Sie, wie es in Ihrem Design aussieht. Und sie zeigen, wie jede Prägung auf einem weißen und einem schwarzen Blatt aussieht, und ich finde das einfach super schick und wirklich cool. Darüber hinaus bieten sie acht verschiedene Briefbeschwerer an.

Best% title% Online drucken
Quelle: https://colorplanpapers.com/8weights?l=ame

Sie haben also wirklich eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten zwischen 50 Farben, 25 Prägungen und jetzt 8 Briefbeschwerern. Alles, was sie haben, reicht von 100 GSM, 67-Pfund-Textpapier, das wie das Kopierpapier Ihres billigen Heimkopierers ist, bis hin zu 700 GSM, 32-Punkt-Imperialpapier, das wie eine doppelt dicke, superschöne Visitenkarte sein sollte .

Deshalb habe ich heute meine praktische Lightbox hier in meinem Studio hier im Keller in Berlin bekommen. Lassen Sie uns also direkt eintauchen und einen genauen Blick darauf werfen, wie diese Prägungen wirklich aussehen, sich anfühlen und welche Farben sie haben. In Ordnung.

Best% title% Online drucken
Quelle: https://ledlightguides.com/havox-photo-studio-light-box-review/

Ursprünglich wollte ich also alle 25 machen, aber dann wurde mir klar, dass das wie ein megalanges Video werden würde. Also machen wir einfach meine Top XNUMX für heute. Der erste auf der Liste heißt Ridged und sieht so aus.

Es gibt diese Art von sehr breiten Abschnitten und dann kleinere Linien dazwischen. Es ist Laid sehr ähnlich, falls Sie das jemals gesehen haben, aber dieses hat viel ausgeprägtere, viel breitere geprägte Abschnitte.

Es ist ein sehr schönes Papier und würde sehr gut für einen juristischen Mandanten oder ein eher konservatives Unternehmen geeignet sein, das auf der Suche nach dem traditionellen Flair der alten Welt ist. Der nächste auf unserer Liste heißt Sandgrain und sieht in etwa so aus.

Es sieht auf jeden Fall ein bisschen wie Sandpapier aus und hat ein wenig von der Textur, wenn man mit den Fingern darüber fährt, nicht wie ein raues Sandpapier, das einen zerkratzt, sondern eher wie ein altes, das millionenfach verwendet wurde, also sortieren Sie es geglättet. Außerdem sieht es unter dem Mikroskop irgendwie wie Viren aus.

Das nächste auf unserer Liste heißt also Silkweave, und es sieht so aus.

Auf den ersten Blick sieht es fast wie Leinen aus, aber persönlich muss ich sagen, dass es ein viel engeres Kreuzschraffurmuster aufweist. Es erinnert mich definitiv an einen Stoff mit sehr feinen, sehr kleinen, detaillierten Nähten, und ich gehe davon aus, dass die Inspiration für den Namen daher kam.

Ich arbeite nicht bei Legion Paper, daher habe ich keine Ahnung. In jedem Fall handelt es sich um eine fantastische Prägung, die sich gut für eine Vielzahl kreativer Druckprojekte eignet. Die nächste Prägung auf unserer Liste heißt Damast, nicht Dumbass.

Es ist ein Stoff der alten Welt, ein seidendichter Stoff, und es sieht so aus.

Es hat diese sehr feinen kreisförmigen, wirbelnden Linien, die mich sehr an einen menschlichen Fingerabdruck erinnern. Ich glaube, es war ein Stoffmuster, das vor wahrscheinlich 200 Jahren viel beliebter war. In jedem Fall handelt es sich um eine sehr fantastisch aussehende Textur, die einer Vielzahl von Projekten ein gewisses Maß an Eleganz verleihen könnte.

Die nächste Prägung auf unserer Liste heißt Pebble und sieht ungefähr so ​​aus.

Ich glaube, dass der Name von einer Art Steinoptik herrührt, und wenn man wirklich darauf achtet, hat es diese Art von, ja, polierten Sandsteinfliesen-Look, mit dem man vielleicht den Gehweg zu der Haustür säumen könnte, und Es fühlt sich auf jeden Fall irgendwie organisch an, keineswegs wie eine synthetisch aussehende Textur.

Und ich denke, dass der eigentliche Reiz dieser Prägung darin besteht, dass sie ein sehr organisches Gefühl vermittelt, wenn Sie dieses Papier und diese Prägung für Ihr Projekt verwenden. Okay, Leute, das war's für heute. Danke fürs zuschauen. Ich hoffe, du hast etwas gelernt. Ich habe die Zeit, die nötig wäre, um die 25 Prägungen und alle Farben und Stärken und alles durchzugehen, völlig unterschätzt.

Wenn Ihnen also gefallen hat, was Sie heute hier gesehen haben, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen. Ich werde mir auf jeden Fall die Zeit nehmen, Teil zwei und Teil drei zu erstellen, in denen wir einige der anderen Prägungen und anderen Farben durchgehen und die Dicken vergleichen können des Papiers. Vielen Dank fürs erneute Zuschauen, wir sehen uns beim nächsten Mal.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.