4 Schritte zum Aufbau einer effektiven Omnichannel-Marketingstrategie - Print Peppermint

4 Schritte zum Aufbau einer effektiven Omnichannel-Marketingstrategie

Wie die Erfahrung gezeigt hat, funktionieren Nachrichten, die zu umsatzstark, nicht hilfreich und unkreativ sind, nicht mehr. Also, was machst du?

Hier kommt das Omnichannel-Channel-Marketing ins Spiel, um den Tag zu retten.

Das Erstellen einer Omnichannel-Strategie ist Ihre Geheimwaffe, um die Conversions zu steigern und die Effektivität und den Wert Ihrer Nachrichten zu steigern.

Laut Statistik ist Omnichannel-Marketing so effektiv, dass die Kaufhäufigkeit ist 250% höher für Omnichannel im Vergleich zu Single-Channel-Marketing.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund sehen, wie Sie die beste Omnichannel-Marketingstrategie entwickeln, um Ihre Leistung zu steigern Customer Lifecycle Marketing angeregt werden.

Was ist Omnichannel-Marketing?

Es mag verwirrend klingen, aber das versichere ich Ihnen Omnichannel-Marketing ist keine Raketenwissenschaft.

Wenn Sie jedoch zum ersten Mal davon hören, lassen Sie uns zuerst die Definition behandeln.

Omnichannel-Marketing ist ein Vertriebsansatz, der darauf abzielt, ein nahtloses und einheitliches Kundenerlebnis während der gesamten Reise Ihres Kunden zu bieten.

Im Vergleich zum Multi-Channel-Ansatz, bei dem die Botschaft jedes Kanals separat und einzigartig ist, arbeitet im Omnichannel-Marketing jeder Kanal zusammen, um eine einheitliche Botschaft für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Einfach ausgedrückt ist Ihre Omnichannel-Strategie wie das Zusammenstellen der Avengers.

Und Sie als Marketing-Äquivalent von Nick Fury müssen sie zusammenstellen und effektiv zusammenarbeiten, um den Tag zu retten!

Die besten Kanäle für Omnichannel-Marketing

Moderne Vermarkter verfügen über eine Vielzahl von Marketingkanälen, die für jeden mit Internetverbindung leicht zugänglich sind.

Während die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Kanälen Ihr goldenes Ticket ist, um Ihre Omnichannel-Marketingstrategie zu rocken, funktioniert die Verwendung jedes einzelnen Kanals nicht.

Um die besten Kanäle auszuwählen, müssen Sie diejenigen herausfinden, die Ihr Publikum am häufigsten nutzt, um Sie zu erreichen.

Dann müssen Sie sie nur noch richtig einsetzen und können die Omnichannel-Zahnräder in Bewegung setzen.

Hier sind einige der beliebtesten Kanäle, über die Verbraucher mit Unternehmen kommunizieren.

E-Mail Marketing

Laut DMAs BerichtE-Mail hat den besten ROI mit 52 US-Dollar für jeden US-Dollar, den Sie dafür ausgeben.

Um diesen unglaublichen Kanal nutzen zu können, müssen Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Besucher erfassen und dann ein nahtloses und einheitliches Kundenerlebnis bieten.

Der einfachste Weg, diese E-Mails zu erfassen, besteht darin, ein Online-Formular zu erstellen und auf Ihrer Website zu platzieren.

Dann müssen Sie es Ihren Besuchern anzeigen und sie dazu anregen, Ihnen ihre Adresse im Austausch für eine erstaunliche Belohnung zu geben.

Hier ist ein Newsletter-Anmeldeformular von Timberlands Website:

Online drucken Beste E-Mail-Liste

Nachdem Sie diese Adressen gesammelt haben, können Sie Ihre E-Mail-Marketing-Plattform verwenden, um Ihre Mailinglisten zu verwalten und wunderbare Kampagnen zu erstellen.

Wenn Sie immer noch nicht die perfekte Plattform für Ihre E-Mail-Marketingstrategie gefunden haben, können Sie von einigen der besten profitieren kostenlose E-Mail-Marketing-Services Testen Sie sie und finden Sie heraus, was am besten zu Ihnen passt.

Social Media

Es ist eine Tatsache, dass Social Media einer der effizientesten digitalen Marketingkanäle ist, um die Sichtbarkeit der Marke zu erhöhen.

Moderne Kunden verbringen nicht nur Zeit damit, Inhalte mit ihren Kollegen zu teilen, sondern nutzen sie auch Social Media als Kanal zur Suche nach neuen Marken und Produkten.

Einige senden Ihnen auch eine direkte Nachricht, in der Sie um Informationen oder weitere Unterstützung gebeten werden.

Dies bedeutet, dass Social Media mehr als ein Engagement-Kanal ist.

Die Nutzung einiger der bekanntesten Plattformen wie Facebook und Instagram ist eine erstaunliche Möglichkeit guten KundenserviceBauen Sie Vertrauen auf und verwandeln Sie Ihre Follower in treue Unterstützer Ihrer Marke.

Mobil

Ein weiterer beliebter Kanal, der für das Omnichannel-Kundenerlebnis von entscheidender Bedeutung ist, ist Mobile.

Laut Statistik wird die Anzahl der mobilen Benutzer erreichen 7.33 Milliarden Benutzer Bis 2023 ist es daher dringend erforderlich, sie in Ihre Strategie aufzunehmen.

Durch spezielle Empfehlungen, In-App-Messaging und Push-BenachrichtigungenUnternehmen können mehr personalisierte Kundenerlebnisse als je zuvor bieten.

Online drucken Beste personalisierte SMS-Push-Benachrichtigungen

Quelle

Wenn ein Kunde beispielsweise sein Einkaufserlebnis auf dem Handy fortsetzen kann, ohne seine Artikel erneut in den Warenkorb legen zu müssen, erhält er ein nahtloses Erlebnis, das ihn einen Schritt weiter in den Verkaufstrichter treibt.

Durch die Nutzung von Mobilgeräten erhalten Sie auch Zugriff auf SMS-Marketing, ein wichtiges Tool, um Echtzeit- und personalisierte Nachrichten direkt auf die Smartphones Ihrer Kunden zu übermitteln.

Zum Beispiel erreicht eine zeitlich gut abgestimmte SMS mit einem Rabattcode Ihren Kunden schneller als eine E-Mail, und es besteht die Möglichkeit, dass sie fast sofort gelesen wird. Auf diese Weise haben Sie eine bessere Möglichkeit, Kunden mit zeitkritischen Angeboten zu konvertieren SMS-Marketing-Tools.

Nachdem wir Ihr Team aus den mächtigsten Marketingkanälen zusammengestellt haben, ist es an der Zeit, die beste Omnichannel-Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

4 Möglichkeiten zur Erstellung einer effizienten Omnichannel-Strategie

1. Nutzen Sie die Personalisierung

Personalisierung ist eines der wichtigsten Elemente zur Verbesserung Ihrer Marketing-Kampagne Effizienz und Conversion-Rate.

Um zu konvertieren, müssen moderne Verbraucher relevante Inhalte sehen, die für sie sowohl hilfreich als auch wertvoll sind.

Während Personalisierung wie eine große Aufgabe erscheint, ist sie tatsächlich eines der einfachsten Dinge, die implementiert und genutzt werden können.

Hier ist, wie Sie es tun können.

Segmentieren Sie Ihre Zielgruppe

Um relevantere Inhalte bereitzustellen, sollten Sie Ihre Mailingliste in Gruppen mit ähnlichen Interessen unterteilen.

Auch hier können Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Online-Formulare nutzen, um wertvolle Daten wie Alter, Geschlecht und geografischen Standort Ihrer Abonnenten zu erfassen.

Wenn Sie diese Informationen sammeln, können Sie Ihre Zielgruppe basierend auf aufteilen Demographie und liefern Inhalte, die auf sie zugeschnitten sind.

Hier ist ein Beispiel von Converse:

Online drucken Bester E-Mail-Newsletter


Personalisieren Sie Ihre Kopie

Die Verwendung der Namen Ihrer Follower, wenn Sie mit ihnen in sozialen Medien sprechen, ist der beste Weg, um Ihre Nachrichten freundlicher zu gestalten.

Wenn es jedoch um E-Mails geht, sollten Sie den Namen Ihres Abonnenten strategisch entweder in Ihre Betreffzeile oder in den Text Ihrer E-Mail einfügen.

Denken Sie nur daran, dass sich ein einfaches „Hey, John“ viel persönlicher anfühlt als das generische „Hey there“, das in Massenkampagnen zu finden ist.

Ebenso sollten sich Ihre Betreffzeilen so persönlich wie möglich anfühlen, um Ihre Abonnenten zum Öffnen Ihrer E-Mails zu motivieren.

Hier ist wie Der Dollar Shave Club verwendet Personalisierung in beiden:

Diese E-Mails sind so gut gemacht, dass ich mir wünschte, ich hätte einen Bart, aber lassen Sie uns das nicht näher erläutern.

Online drucken Am besten personalisiert

Alles in allem ist eine personalisierte Kopie und Betreffzeile die Basis für einen Erfolg E-Commerce-Strategie.

Vergessen Sie also niemals, die Personalisierung für höhere Öffnungs- und Klickraten zu nutzen.


2. Verwenden Sie die Lieblingskanäle Ihrer Kunden

Der erste Schritt zu einer erfolgreichen Omnichannel-Marketingstrategie besteht darin, die richtigen Kanäle zu identifizieren und auszuwählen.

Um die besten für Ihre Strategie auszuwählen, müssen Sie jedoch die Kanäle nutzen, die Ihre Zielgruppe verwendet, um Sie zu erreichen.

Wenn Ihre Zielgruppe beispielsweise Twitter verwendet, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, sollten Sie ein Twitter-Profil erstellen, um mit ihnen zu interagieren und ihre Probleme zu lösen.

Hier ist ein großartiges Beispiel von Delta Hotels auf Twitter:

Es geht bei Omnichannel nicht darum, Ihr Publikum dazu zu zwingen, Ihnen auf bestimmten Kanälen zu folgen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst einen kundenorientierten Ansatz verfolgen, und beginnen Sie dann mit dem Aufbau Ihres Instagram oder Facebook Marketing Strategie.

Da sich Omnichannel-Marketing darauf konzentriert, ein nahtloses Erlebnis zu bieten, sollten Sie sicherstellen, dass jeder Vertreter die individuellen Kundenprobleme genau kennt.

Wenn ein Kunde das nächste Mal mit einem anderen Vertreter über sein Problem spricht, möchte er mit einer einzelnen Person sprechen, die sein Problem versteht und kennt.

3. Ordnen Sie die Customer Journey zu

Das Verständnis Ihrer Kunden ist ebenso wichtig, um die besten Kundenerlebnisse zu erzielen.

Das einzige Problem ist jedoch, dass sich Kunden sehr unterschiedlich verhalten.

Daher können Sie keine einzige Strategie entwickeln, die für jede einzelne von ihnen gilt.

Um Ihre Kunden zu verstehen, müssen Sie Ihre individuellen Kundenreisen abbilden und individuelle Daten verwenden, um Ihre Strategie von Grund auf neu zu erstellen.

Quelle

Wie Sie sehen, besteht eine Customer Journey aus verschiedenen Phasen der Interaktion zwischen dem Käufer und Ihrem Unternehmen.

Um dies vollständig zu verstehen, müssen Sie jeden Schritt Ihres Kunden von der Bekanntheit bis zum Kauf abbilden und die mehreren Kontaktpunkte über mehrere Kanäle hinweg identifizieren.

Infolgedessen können Sie effektive Nachrichten erstellen, die dies tun Steigern Sie Ihr Markenengagement und fördern Sie Ihr Wachstum.


4. Organisatorische Silos auflösen

Während ein kundenorientierter Ansatz der erste Schritt ist, um Ihr Omnichannel-Marketing voranzutreiben, ist der Abbau der Organisationssilos das, was den Erfolg garantiert.

Eine effektive Zusammenarbeit zwischen Marketing, Vertrieb und Kundensupport ist für Omnichannel von größter Bedeutung.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Teams Ihren Customer-First-Ansatz verfolgen, müssen Sie ihnen zeigen, dass sie alle dieselben Ziele und Visionen haben.

Hier spielt eine gute Kommunikation eine wichtige Rolle, um sicherzustellen, dass jeder in Ihrem Unternehmen versteht, dass er nicht mehr zu getrennten Abteilungen gehört.

Ihre Teams gehören zu einem einheitlichen Team, das das Kundenerlebnis priorisiert und sich bemüht, Kunden glücklich zu machen.

Hier ist eine lustige, aber genaue Darstellung der Silo-Mentalität, die Sie vermeiden sollten, egal was passiert:

Quelle

Der Abbau des Organisationssilos kann nicht an einem einzigen Tag erfolgen.

Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die dazu beitragen, den Übergang etwas reibungsloser zu gestalten und das organisatorische Siloburg zu zerstören!

Wenn Sie Ihre Mitarbeiter in anderen Fähigkeiten schulen, können sie ihre Mitarbeiter besser verstehen und besser mit ihnen zusammenarbeiten.

Um die Zusammenarbeit in Ihrer Abteilung effektiver zu fördern, sollten Sie verschiedene Tools für die Teamzusammenarbeit in Betracht ziehen, um Ihre Teams auf dem neuesten Stand zu halten.

Zusammenfassung

Durch ein nahtloses und personalisiertes Erlebnis über mehrere Kanäle hinweg können Sie das Einkaufserlebnis vereinfachen und das Vertrauen Ihrer Kunden stärken.

Durch den Aufbau einer effektiven Omnichannel-Marketingstrategie können Sie nicht nur Ihren Umsatz steigern, sondern auch Ihre Kundenbindung in die Höhe schnellen und reduzieren Kundenabwanderungund das Engagement fördern.

Wenn Sie also im Begriff sind, Ihre erste Omnichannel-Strategie zu entwickeln, mit der Personalisierung zu beginnen, die bevorzugten Kanäle Ihrer Kunden zu identifizieren, die organisatorischen Silos aufzuschlüsseln, Ihre Kundenreisen abzubilden, können Sie in kürzester Zeit die besten Kundenerlebnisse erzielen.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.