14 besten Designbücher für Designstudenten im Jahr 2020 - Print Peppermint

14 besten Designbücher für Designstudenten im Jahr 2020

Ein Designstudium kann schwierig sein. Manche Schüler sind möglicherweise nervös, weil sie etwas Neues beginnen. Ihr Ziel ist es, das College so schnell wie möglich abzuschließen, dabei Freunde zu finden und das Leben an der Universität zu genießen. Sie müssen bei verschiedenen Dozenten lernen und ihre Projekte fristgerecht einreichen. Sie können eine Mentor-Mentee-Beziehung aufbauen, insbesondere wenn ihnen ihre Lebensziele sehr am Herzen liegen. 

Quelle

Designstudenten müssen jedoch nicht nur interessante Aufgaben lösen und ihre grenzenlose Kreativität ausschöpfen, sondern auch in ihren anderen Fächern gute Leistungen erbringen. Sie müssen schriftliche Aufgaben fristgerecht abgeben. Beispielsweise kann ihr Literaturprofessor einige Aufsätze zuweisen. Wenn sie auch mit ihren Projekten beschäftigt sind, können sie sich jederzeit die kostenlosen Aufsatzbeispiele unter ansehen https://gradesfixer.com/free-essay-examples/literature/ für einige Inspirationen. Sie können dies auch tun, um Zeit zu sparen, da sie sich auf ihre wichtigsten Designthemen konzentrieren müssen.

Diese Aufsätze über Literatur können ihnen auch helfen, weil sie auch ihre Kreativität anregen. Sie sind Teil des Lehrplans, weil die Schüler ihre Fähigkeiten verbessern können eine Forschung schreiben oder ein Papier zu ein paar Themen. Sie erkennen es vielleicht zuerst nicht, aber das Schreiben von Literaturaufsätzen kann auch dazu beitragen, die kreativen Säfte in ihnen hervorzuheben.

Jeder, der Interesse an Design zeigt oder plant, Designer zu werden, kann diese 15 Bücher lesen, um sein Verständnis für die grundlegenden Designprinzipien und ihre Anwendungen zu verbessern.

1.     So wenig Design wie möglich von Dieter Rams

Quelle

Der Autor stellt in diesem Buch seine zehn Regeln des Produktdesigns vor. Er ist ein angesehener Branchenführer und seine Produkte sind auf der ganzen Welt verbreitet. Sein Buch ist eines der besten Designbücher, die Studenten lesen müssen, wenn sie erfolgreich sein wollen.

2.     Designelemente, Farbgrundlagen von Aaris Sherin

Dieses Buch ist eine Ressource für Künstler, die unvergessliche und erfolgreiche Designs erstellen möchten, die die Botschaft sinnvoll und effektiv mit ihrer Zielgruppe kommunizieren. Es zeigt, wie man mit Farb- und Schriftarten sowie Bildern kommuniziert, um Nachrichten und Ideen erfolgreich zu präsentieren.

3.     Don't Make Me Think von Steve Krug

Dieses Buch von Steve Krug ist das am meisten empfohlene und beliebteste, weil es neue Perspektiven hinzufügt, die das Lesen zum Vergnügen machen. Es ist eine Pflichtlektüre für jeden, der an Websites arbeitet. Es ist auch eines der beste Bücher über Design Thinking.

4.     Grafikdesignschule von David Dabner et al

Quelle

Die wichtige Einführung in das Gebiet der Grafik von David Dabner, Abbie Vickress und Sandra Steward ist ein Muss für Künstler. Es vermittelt die wesentlichen Konzepte und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um den Rahmen für eine innovative und erfolgreiche Kunst und einen erfolgreichen Stil zu schaffen. Es bietet die Grundlagen der Problemlösung und fortgeschrittene Techniken für ein breites Anwendungsspektrum.

5.     Rastersysteme im Grafikdesign von Josef Müller-Brockmann

Dieses Buch ist einer der Titel, die für Web- und Grafiker hilfreich sind, da es den besten Weg zeigt, eine Seite logisch und klar zu gestalten. Es enthält Anleitungen und Psychologie von Layouts sowie praktische Layouts.

6.     Wie man ein Grafikdesigner ist, ohne die Seele zu verlieren von Adrian Shaughnessy

Dies ist ein weiteres beliebtes Buch von Grafikern, weil es lehrt, wie sie persönlich und beruflich gedeihen können. Es befasst sich eingehender mit sozialer Verantwortung und Ethik und enthält auch Einblicke von Weltklasse-Künstlern.

7.     Wie man Grafikdesign verwendet, um Dinge zu verkaufen von Michael Bierut

Dieses Handbuch beschreibt die Karriere von Michael Bierut und bietet allen neuen und erfahrenen Künstlern verschiedene Hinweise. Er verwendet reale Projekte, um darzustellen, was durch Grafiken erreichbar ist.

8.     Layout Essentials von Beth Tondreau

Dieses Buch von Tondreau enthält grundlegende Layout-Richtlinien, die 100 Kunst- und Stilprinzipien wie Kerning und Lesbarkeit verwenden, Schriften kombinieren, Sonderzeichen verwenden und nach Ausgewogenheit und Rhythmus mit Schrift streben. Die Grundsätze sind nützlich für die Erstellung von Jahresberichten, Websites, Broschüren, Postern und Veröffentlichungen.

9.     Logo Design Love von David Airey

Das Buch vermittelt einen systematischen Ansatz für die Entwicklung einer Kultmarke unter Verwendung von Kundenanwendungsfällen von Kunsthäusern und renommierten Künstlern. Es wird der Entstehungsprozess dieser Künstler bis hin zur Zusammenarbeit und Zusammenarbeit mit Kunden erläutert.

10 Die Kunst, seitwärts zu schauen von Alan Fletcher

Quelle

Dieses Buch ist eine Sammlung von Einsichten und Weisheiten aus aller Welt. Es enthält Anekdoten, Bilder, Zitate, merkwürdige Fakten, nutzlose Informationen, Witze, Kuriositäten, Wissenschaft und Erinnerungen im Zusammenhang mit dem Zusammenspiel von Bild und Verbal und den unendlichen Ressourcen des menschlichen Geistes.

11 Das Design alltäglicher Dinge von Don Norman

Die überarbeitete und erweiterte Ausgabe zeichnet sich durch den brauchbaren und hervorragenden Stil alltäglicher Dinge aus. Eine hervorragende Einführung erklärt das Wie und Warum der Kundenzufriedenheit mit einem bestimmten Produkt. Dieses Buch ist eines davon Kunstbücher für Anfänger dass jeder Schüler lesen sollte.

12. Der Designprozess von Karl Aspelund

Dieses Buch dient als Leitfaden durch den Prozess des künstlerischen Schaffens von der Inspiration bis zur Konzeptualisierung. Es beinhaltet alles über Grafik, Kleidungsstil und Webkunst. Es richtet sich an alle Kreativprofis, die die Erkenntnisse auf ihre Projekte anwenden möchten.

12 Die Elemente der Benutzererfahrung von Jesse James Garrett

Dieses Buch bietet wichtige Informationen für Web- und Interaktionskünstler, da es die Grundprinzipien definiert, die sie benötigen, um mit ihrem Handwerk erfolgreich zu sein. Es erklärt komplexe Konzepte mit anschaulichen Illustrationen und klaren Erklärungen, um sich auf die Erstellung und Darstellung einer Idee zu konzentrieren.

13 Denken mit Typ von Ellen Lupton

Quelle

Dieses Buch vermittelt den Einsatz von Typografie in der visuellen Kommunikation und enthält die neuesten Informationen zu Stylesheets, Linierungs- und Nonlining-Ziffern, Verzierungen und Bildunterschriften. klein und Großbuchstaben, Schriftartenlizenzierung, Handschrift und Mischschriften. Es enthält visuelle Beispiele, die Innovationskraft innerhalb der definierten Struktur typografischer Formate zeigen. Es ist ein unverzichtbares Buch für Künstler, Studenten, Redakteure, Texter und alle anderen, die typografische Wörter und Schriftarten lernen möchten.

Zusammenfassung

Designstudenten werden eine Fülle von Informationen aus den in diesem Artikel erwähnten Büchern entdecken. Sie lernen von den Meistern, die ihr Fachwissen und Wissen über einen bestimmten Aspekt des kunstvollen Schaffens teilen möchten. Sie können alles, was sie von ihnen lernen, nutzen, um in ihrem gewählten Kunstbereich erfolgreich zu sein.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.