10 ausgezeichnete Schriftarten zum Drucken von Visitenkarten. - Print Peppermint

10 ausgezeichnete Schriftarten zum Drucken von Visitenkarten.

Bei der Gestaltung des perfekten Visitenkarte für dich oder dein Geschäft, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen sollten – Farben, Papierqualität, Logos, welche Informationen enthalten sein sollen, sowie andere Details. Insbesondere einer der am meisten übersehenen Aspekte des Geschäfts Karte Design ist wahrscheinlich die Auswahl der Schriftart.

Die Auswahl der richtigen Schriftart kann aus einer Vielzahl von Gründen unerlässlich sein.

Schriftarten sollen in erster Linie dazu beitragen, dass der Text leichter lesbar wird. Einige Schriftarten sind auf Überschriften zugeschnitten, während andere gut darin funktionieren klein, Kleingedrucktes. Andere Schriftarten sehen auf einem Computerbildschirm möglicherweise sehr gut aus, funktionieren auf dem Papier jedoch möglicherweise recht schlecht.

Es gibt so viele Schriftarten zur Auswahl, und es ist wichtig, einige Zeit zu verbringen und darüber nachzudenken, was in jeder Situation am besten für Sie funktioniert.

Lesen Sie weiter, um mehr über die zehn inspirierendsten Schriftarten für jedes Visitenkarten-Design zu erfahren.

1) Helvetika

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Helvetica

Als eine der beliebtesten Schriftarten da draußen ist Helvetica aus gutem Grund ein moderner Klassiker. Diese spezielle Schriftart eignet sich hervorragend für Überschriften sowie normale Texte. Es ist auf maximale Lesefreundlichkeit ausgelegt und verdankt seine Ästhetik der Minimalismusströmung der Mitte des 20. Jahrhunderts, die das moderne Design und die Typografie maßgeblich prägte. Helvetica wird oft als eine der leserfreundlichsten Schriftarten angesehen, und ihre Variationen sind auch in Marketingtexten beliebt visitenkarten und Verpackung. Helvetica wurde um 1950 entworfen, ließ sich aber recht gut auf die moderne digitale Welt übertragen. Mit anderen Worten, dies ist eine dieser Schriftarten, bei denen man nichts falsch machen kann. Es ist einfach, mit diesem sehr gute Ergebnisse zu erzielen.

2) Arial Schwarz

Best% title% Online drucken
Bildquelle: http://legionfonts.com/fonts/arial-black

Dies ist möglicherweise eine der bekanntesten Schriftarten überhaupt. Einige Designer neigen dazu, es zu vermeiden, weil sie denken, dass es überbeansprucht wird, aber Sie wären sehr überrascht zu sehen, wie viele große Marken sich immer noch stark auf diese Schriftart oder eine ihrer vielen Variationen verlassen. Was macht Arial Schwarz und seine „Cousins“ so besonders ist, dass dies eine Schriftfamilie ist, die leicht zu lesen ist und immer edel und elegant. Wenn Sie Ihren Visitenkarten eine zeitlose, mühelos edle Atmosphäre verleihen und gleichzeitig ein ikonisches Gefühl bewahren möchten, ist dies möglicherweise die beste Wahl für Sie. Darüber hinaus eignet sich Arial Black sehr gut für Überschriften, da es gut auf dickere Schriften anspricht, die sich auch vor einem unordentlichen Hintergrund abheben sollen.

3) Pflanzen

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Plantin_(typeface)

Diese Schriftart ist eine der beliebtesten Optionen, wenn es darum geht Visitenkarten-Designs. Sie wurde in den frühen 1900er Jahren entwickelt und wurde sofort als Schriftart für Buchausgaben beliebt. Sie hat einen serifenbasierten Look, ist aber trotzdem sehr gut lesbar. Das Besondere an dieser Schriftart ist, dass sie eigentlich so konzipiert wurde, dass sie im Kleingedruckten gut abschneidet, sodass die Verleger damals mehr Wörter auf weniger Seiten unterbringen konnten. Dadurch könnten sie beim Drucken von Büchern Geld sparen, anstatt eine andere Schriftart zu verwenden, die mehr Seiten erfordern würde. Obwohl Visitenkarten nicht die gleiche Menge an Inhalten enthalten, die Sie von einem vollständigen Roman erwarten würden, müssen einige Leute möglicherweise dennoch eine beträchtliche Menge an Inhalten in ihre Visitenkarten aufnehmen, z. B. Kontaktinformationen, URL-Links, Leitbilder usw an. Diese Schriftart kann eine ausgezeichnete Wahl für Personen oder Unternehmen sein, die ihren Karten zusätzliche Informationen hinzufügen und ihren Platz maximieren möchten. Mit dieser Schriftart können Sie mehr Text einfügen, ohne das überwältigende Gefühl einer überladenen Visitenkarte.

4) Lappen

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://justanotherfoundry.com/lapture

Diese Schriftart ist möglicherweise einer der exotischsten Einträge in dieser Liste. Obwohl es nicht übertrieben ist, bietet es einige einzigartige Details und eine geometrische Ästhetik, die Ihrer Visitenkarte einen besonderen Charakter verleihen können. Diese Schriftart eignet sich möglicherweise nicht für Phrasen oder längere Sätze, eignet sich jedoch sehr gut für Überschriften, da sie eine kühne und ikonische Atmosphäre aufweist. Diese Schriftart wird immer beliebter, wenn es um Visitenkarten-Designs geht, und sie wird definitiv zu einem wachsenden Trend in der Branche. Dieses Serifen-Design ist besonders nützlich für Personen, die ihren Visitenkarten einen zusätzlichen Charakter verleihen möchten, ohne auf traditionelle Eleganz verzichten zu müssen. Diese Schrift, die die Grenzen zwischen Klassik und Moderne verwischt, könnte ein großartiger Kompromiss zwischen diesen beiden Stilen sein.

5) Clarenton

Diese besondere Schriftart ist so weit verbreitet, dass es kaum zu glauben ist, dass sie tatsächlich im neunzehnten Jahrhundert entworfen wurde! Es sieht ein wenig gotisch aus, ist aber dennoch formal und klassisch und vermittelt ein minimalistisches Gefühl. Diese bestimmte Schriftart wird häufig mit High-End-Looks in Verbindung gebracht. Dies ist der Grund, warum sie eine beliebte Option für Personen und Unternehmen ist, die nach einer Schriftart suchen, die ihnen dabei hilft, ein besseres Image für ihre Marke zu erzielen. Diese Schriftart wurde speziell für den Druck entwickelt und ist daher für diese Anwendung hervorragend geeignet. Sie eignet sich sowohl für Visitenkarten als auch für andere Arten von Druckmedien.

6) Akkurat

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://www.awwwards.com/digital-designers-secrets-top-fonts.html

Modern, schnell, jugendlich und auf das Wesentliche reduziert; Diese Schriftart wird im Visitenkarten-Design immer beliebter. Es ist eine fantastische Alternative für Menschen, die ihrer Marke ein frisches und innovatives Gefühl verleihen möchten. Aus diesem Grund werden Sie wahrscheinlich viele Technologieunternehmen, Unternehmer, Designer oder Marketingexperten finden, die diesen speziellen Slogan oder ähnliche Optionen verwenden. Ähnlich wie die bereits erwähnte Helvetica hat dieses Lied seine Wurzeln im europäischen Minimalismus und im Industriedesign, obwohl es einen modernen Touch in einem so zeitlosen und ikonischen Stil hat, was es zu einer perfekten Wahl für das Drucken und das Lesen auf dem Bildschirm macht.

7) Times New Roman

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Times_New_Roman

Wenn Sie jemals einen Text auf einem Computer eingegeben haben, sind Sie wahrscheinlich mit dieser bestimmten Schriftart vertraut. Es ist sehr beliebt und wird oft als überstrapaziert und Vanille angesehen. Es ist jedoch immer noch auf so vielen Visitenkarten zu sehen, und es gibt einen Grund, warum es funktioniert. Manche Menschen möchten ihrer Marke wirklich ein zugänglicheres und vertrauteres Gefühl geben. Die Verwendung einer gut erkennbaren Schriftart ist eine großartige Möglichkeit, und Times New Roman bietet dieses Konzept in Perfektion. In Bezug auf die technischen Vorteile ist diese Schriftart leicht zu lesen und in der Branche ein absolutes Muss.

8) Helvetica Neue

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://cofonts.com/helvetica-neue-font/

Diese Schrift zeichnet sich durch dünne, schlanke Zeichen aus. Es eignet sich perfekt für Schlagzeilen und ist, wie der Name schon sagt, in der Schule des europäischen minimalistischen Designs verwurzelt. Neue ist eine eher unorthodoxe Wahl und funktioniert möglicherweise nicht für alle oder jede Nische. Wenn es jedoch funktioniert, zeigt es wirklich Wirkung. Wenn Sie Ihrer Marke eine sehr ausdrucksstarke, aber dennoch luxuriöse und moderne Atmosphäre verleihen möchten, ist dies möglicherweise genau das, wonach Sie suchen. Da die Buchstaben so dünn sind, wird normalerweise empfohlen, diese Schriftart nicht für längere Texte oder für Visitenkarten zu verwenden, die mehr Inhalt erfordern. https://www.caasimada.net Es ist jedoch perfekt für Visitenkarten mit minimalen Texten oder sogar für diejenigen, die sich auf das Nötigste wie Namen, Überschriften und Kontaktinformationen beschränken.

9) Verdana

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Verdana

Dies ist eine weitere trendige Schriftart, die auf den meisten Computern zu finden ist und häufig verwendet wird. Es bleibt jedoch eine beliebte Option für das Visitenkarten-Design, da es sich gut in das gedruckte Format übersetzen lässt und einfach gut aussieht, ohne auf die übersehene Funktionalität zu verzichten.

10) Zukunft

Best% title% Online drucken
Bildquelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Futura_(typeface)

Zu guter Letzt mussten wir Futura erwähnen! Was diese Schrift so einzigartig macht, ist, dass sie wie eine Kombination der minimalistischen Schriftarten aussieht, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben (Helvetica, Akkurat…), während sie auch einige der Merkmale traditionellerer Schriftarten wie Arial verkörpert, um nur ein paar zu nennen wenige. Futura macht auf gedruckten Inhalten, einschließlich Visitenkarten, eine gute Figur!


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es so viele Schriftarten und -familien gibt. Jede Schriftart erfüllt einen bestimmten Zweck und bietet eine Mischung aus ästhetischen und funktionalen Faktoren.

Letztendlich liegt es ganz bei Ihnen, zu bestimmen, wie Sie Ihre Schriftarten in Ihren Visitenkarten verwenden möchten. Die beste Strategie besteht darin, von Anfang an eine klare Vision zu haben, damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie die Schriftart in das gewünschte Visitenkartenlayout und Farbschema passt.

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, können Sie sich anhand einiger Visitenkartenbeispiele inspirieren lassen. Es gibt viele fantastische Designideen im Web, von denen viele im Web präsentiert werden und die Ihnen als wertvolle Referenz für Ihre eigene Arbeit dienen können.

Eine Schriftart kann ein unglaublich wichtiger Aspekt für den Aufbau Ihrer Marke sein und sollte bei der Gestaltung Ihrer Visitenkarte mit Bedacht betrachtet werden. In den meisten Fällen wird eine Visitenkarte für Personen, die Ihre Arbeit und Inhalte nachschlagen, zu einem ersten Eindruck. Eine beeindruckende Visitenkarte kann Ihrem Unternehmen helfen und das Profil Ihrer Marke verbessern.

Wie in jedem Designprojekt erfordert das Erstellen einer Visitenkarte viel Nachdenken und Ausgeglichenheit.

Denken Sie daran, dass ein Design nur so gut ist wie sein schwächstes Glied. Wenn die Schriftart Ihrer Visitenkarte einfach nicht richtig angezeigt wird, kann das Ganze auseinanderfallen! Auf der anderen Seite hilft Ihnen die perfekte Schrift dabei, die gesamte Vision mühelos zusammenzufügen.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck - Print Peppermint

    Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.