So wählen Sie eine Schriftart für Visitenkarten aus, die zu Professionalität und Stil inspiriert - Print Peppermint

So wählen Sie eine Schriftart für Visitenkarten aus, die zu Professionalität und Stil inspiriert

Als Bürger Ihres Landes haben Sie einen Personalausweis. Das Format ist eine Marke und man erkennt es sofort, auch von weitem.

Sie sollten Ihre Visitenkarte als Ausweis Ihres Unternehmens betrachten. Es muss nicht übermäßig komplex sein, aber Sie sollten eine gewisse Qualität anstreben. Wenn Ihr Unternehmen zu einer anständigen Größe heranwächst, sollten Ihre Visitenkarten genauso erkennbar sein wie jede andere Marke/Schrift.

Allgemeine Richtlinien

Heutzutage hat jeder Zugriff auf eine beeindruckende Auswahl an Schriftarten. Es gibt Hunderte von Auswahlmöglichkeiten, aber nicht jeder Stil entspricht Ihren Anforderungen an Visitenkarten.

Einige Autoren, wie die, die für arbeiten beste Papiersendung, verwenden hauptsächlich die Schriftarten Arial und Times New Roman. Es wird nicht empfohlen, zu einer Essay-Website zu gehen und sie zu bitten, Ihnen eine gute Visitenkarte zu erstellen.

Sie möchten jemanden einstellen, der Erfahrung im Marketing oder Design hat. Eine hohe Beherrschung der englischen Sprache ist nicht zwingend erforderlich. Informationen sollten lesbar, intuitiv und mit einem Blick leicht zu überfliegen oder zu scannen sein.

Seien Sie nicht zu konservativ

Während Sie mit Kartenschriften nicht zu verrückt werden können, ist auch das Gegenteil der Fall. Die Wahl eines zu langweiligen oder zu uninteressanten Designs kann Ihrem Unternehmen schaden.

Größere Unternehmen können mit viel mehr davonkommen als Sie, da sie bereits über eine etablierte und erkennbare Marke verfügen.

In den meisten Fällen reicht es aus, nur ihr Logo zu blinken. Menschen sind hoffnungslos süchtig nach Bildern, Branding und Geschichten.

Manche Menschen unterstützen zum Beispiel mittelmäßige Politiker nur wegen ihres Familiennamens. Oder sie sehen sich den nächsten schrecklichen Neustart eines Films an, den sie in den 80ern einmal geliebt haben. Wir sind diesen Marken sehr verbunden.

Ihre Aufgabe als Unternehmen ist es, eine dieser Marken aufzubauen. Es ist das Wichtigste, was Sie jemals tun werden. Und je nach Art Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung können Sie kreativ werden.

Wenn Sie eine Kneipe mit mittelalterlichem oder viktorianischem Flair besitzen, können Sie die Schreibstile und entsprechenden Schriftarten dieser Epochen recherchieren. Friseurläden der alten Schule, Garagen und eine Vielzahl anderer Unternehmen haben mehr Möglichkeiten, sie anzupassen und zu improvisieren.

Die besten Schriftarten für Visitenkarten sind da draußen, und Sie müssen sie nur finden.

Werfen wir einen Blick auf einige der besten verfügbaren Schriftarten im Jahr 2022:

Orchest Luxus-Kalligraphie-Schriftart

Noch vor wenigen Jahren war das Schreiben mit der Hand die Norm. Das hat man in der Schule gelernt. Aufgrund der Verbreitung der Technologie ist die Handschrift und insbesondere die Schreibschrift jedoch den Weg des Dodo gegangen.

Cursive ist jetzt eine Nischeneigenart, und es ist seltsam für diejenigen, die mit dem Schreiben von Cursive aufgewachsen sind. Es ist ähnlich wie bei denen, die sich daran gewöhnt haben, mit einem Stock auf einem Auto zu fahren.

Abgesehen von der Technik bleibt die kursive Handschrift erstaunlich schön. Und wenn Sie kein gutes Händchen für Kalligraphie haben, gibt es zum Glück digitale Schriftarten für Karten, die schöne Handschriften imitieren.

Apropos Schönheit, mit Orchest kann man nichts falsch machen. Es ist eine wunderbare Schriftart, mit der Sie Ihre Visitenkarte gestalten können. Es sieht klassisch und raffiniert aus. Wenn Sie diese Aura der High Society der alten Schule inspirieren möchten, ist dies Ihre Schriftart.

Verwenden Sie es nicht, wenn Ihr Unternehmen Fenster putzt, Fast Food liefert oder Sie ein eher von der Arbeiterklasse geprägtes Lokal besitzen. Das „Gefühl“ stimmt nicht.

Kyoda Ascher

Die moderne Welt ist nicht für ihre Schönheit bekannt. Alles zielt mehr auf Effizienz als auf Ästhetik. Vergleichen Sie einfach die Architektur des 18. Jahrhunderts mit modernen Gebäuden aus Glas und Beton. Aus diesem Grund gibt es Hipster, die verzweifelt versuchen, die Vergangenheit oder andere Kulturen zu kopieren, da sie die Fadheit der modernen Welt als erstickend empfinden.

Es ist keine Überraschung, dass so viele Menschen nostalgisch nach einer schöneren Vergangenheit sind. Ich bezweifle, dass sich jemand die Mühe gemacht hat, zu zählen, aber ich würde wetten, dass die „Nostalgie“-Industrie mehrere Milliarden pro Jahr verdient.

Kyoda Ascher ist eine Schrift, die uns nicht in eine alte Vergangenheit zurückversetzt, sondern in eine neuere. Dieser Stil hat einen raffinierten, von den 50er und 60er Jahren inspirierten Look, der Ihr Unternehmen mit Sicherheit gut präsentiert.

Ich würde es verwenden, wenn ich eine Eisdiele, ein Imbiss, eine Bäckerei oder irgendein anderes Geschäft besäße, das mich ein wenig schrullig sein lässt, ohne meiner Glaubwürdigkeit zu schaden.

 

Houston

Houston, wir haben kein Problem.

Diese Schriftart mag nicht nostalgisch erscheinen, aber sie ist es. Es erinnert an die romantische Vorstellung von städtischer Eleganz und geschäftlicher Exzellenz. Jeder, der in einer Großstadt lebt, kann Ihnen sagen, dass nicht alle Stadtteile gleich sind.

Sicher, Sie haben Bereiche, die überfüllt, teuer und gefährlich sind, aber Sie haben auch dieses „Innenstadt“-Gefühl. Der Ort, an dem Menschen in 50-Anzügen Geschäfte machen, ist an massiven Mahagoni-Schreibtischen und Schildern mit Stiften mit Goldspitzen.

Unter den Schriftarten für den professionellen Einsatz gehört die Houston-Signatur zu den. Es gibt Ihren potenziellen Kunden das Gefühl, dass Sie einer dieser Menschen sind, die in der Innenstadt arbeiten. Obwohl Sie es für andere Tätigkeitsbereiche verwenden können, bleiben Sie beim Geschäftlichen.

Es enthält ein Paar Serifen- und Skript-Schriftarten.

Schawel

In vielerlei Hinsicht ist Jackwel das genaue Gegenteil unserer vorherigen Schriftart Houston.

Während unser letzter Eintrag ein Gefühl von städtischer Business-Excellence erweckte, wirkt Jackwel eher wie die Schriftart eines Millenials.

Vorbei sind die Zeiten von massiven Schreibtischen, Ledereinbänden und Maßanzügen. Diese Generation trägt Jeans mit T-Shirts, und alles ist „grün“, glänzend und aus recycelten Kunststoffen.

In Bezug auf Schriftarten für Unternehmen würde Jackwel für eine Visitenkarte verwendet werden, die einem Technologieunternehmer gehört. Sein Hauptvorteil ist, dass es modern, digital und elegant aussieht. Außerdem ist es nicht schwer zu lesen, im Gegensatz zu einigen anderen Schriftarten, die Kursiv nachahmen.

Nekofie

Ich bin mir ziemlich sicher, dass „Neko“ auf Japanisch „Katze“ bedeutet.

Ich sehe nicht, was an dieser Schriftart besonders katzenartig ist, aber sie kann ein gutes Stück Typografie für Visitenkarten sein. Es hat zwei variable Schriftstile und ist in normal oder fett erhältlich.

Die Hauptvorteile von Nekofie sind, dass es langweilig ist, mit einem leicht ausgeprägten Rand. Sie ist nicht so langweilig wie Arial, aber auch nicht so verrückt, was sie zu einer guten Schriftart macht, die zu so ziemlich allem passt.

Ich würde es auf meiner Visitenkarte verwenden, wenn ich ein IT-Unternehmen besitze, als Freiberufler arbeite oder sogar für ein lokales Fotostudio arbeite. Manchmal strebt man nach Einfachheit. Besonders wenn Sie Schilder an einer Ladenfront anbringen, sollten diese von weitem lesbar sein.

Stellen Sie sich Nekofie als einen vor Luxus digitale Schriftart.

Erkältung

Wenn Nekofie eine digitale Luxusschrift war, ist Coldiac eine klassische luxusschrift. Der Stil geht nicht so weit, kursive Zeichen zu verwenden.

Es skaliert die Dinge zurück, was es besser lesbar macht. Die Art und Weise, wie die Buchstaben strukturiert sind, verleiht ihm jedoch immer noch ein handschriftliches Gefühl. Es inspiriert zu Luxus und Klasse, ohne zu übertrieben zu wirken. Es sieht schön aus, wenn goldene Buchstaben auf einem rein weißen Hintergrund mit schwarzen/grauen Akzenten präsentiert werden.

Gold knallt nur, wenn es mit den richtigen ergänzenden Elementen versehen ist. Es hat auch eine gute Übergröße und ist auf Schildern gut lesbar.

Coldiac ist nur dann kostenlos, wenn Sie beabsichtigt haben, es für den persönlichen Gebrauch zu implementieren. Schriften aus dem professionellen Einsatz sind fast immer Premium-Features. Die Investition lohnt sich aber meiner Meinung nach.

Ich würde es für jedes Geschäft verwenden, das als „High-End“ oder „Boutique“ bezeichnet werden könnte. Dazu können Restaurants, Mietlokale, Parfümerien, Bekleidungsgeschäfte und sogar einige Antiquitätenläden gehören.

Autorentyp

Komisch, wie viele ästhetische Dinge aus der Not geboren werden, dann aber zu künstlerischen Stilrichtungen werden. Zum Beispiel wird Herrenbekleidung hauptsächlich von Militärkleidung abgeleitet. Viele Anzüge, Hemden, Mäntel und Hosen, die aus Kriegen übrig geblieben waren, wurden als normale Kleidung verkauft, und der Stil setzte sich durch und wurde zu Modestatements.

Auch das Schreiben ist ähnlich. Schreibschrift sieht nicht so aus, weil ihre Entwickler dachten, dass sie „cool“ aussähe. Wenn Sie mit der Hand schreiben, mit Feder und Tinte, haben die Buchstaben ein bestimmtes Gefühl und Aussehen. Diese Swooshes und Loops waren die praktischste Art zu schreiben.

Der Autorentyp ist ein Stil, der die Frage stellt: Was wäre, wenn wir eine Schriftart mit einem echten Pinsel malen würden? Es sieht so aus, als hätte eine echte Person echte Farbe genommen und etwas aufgeschrieben. Der längliche, stilisierte Look ist skurril und lustig und strahlt eine Aura der Vertrautheit aus.

Sie müssen den Typen vertrauen, deren Visitenkarte diese Schriftart hat!

ENMA

Was ist der Unterschied zwischen Eleganz und kitschiger Opulenz?

Die Antwort ist Geschmack. Diejenigen, denen es an Geschmack mangelt, werden immer versuchen, mutig zu sein und zu viele Details hinzuzufügen, nur um die Dinge teuer und schwer zu bekommen aussehen zu lassen. Alles mit Gold zu bemalen und mit Juwelen zu überziehen, ist nicht der richtige Weg.

ENMA versteht, dass Eleganz aus Symmetrie und Kontrast entsteht. Mit marmorweißen Buchstaben auf teerschwarzem Untergrund lässt sich viel anstellen. Während ein Millionär seine Visitenkarte mit Goldfäden verzieren und zum Singen bringen kann, würde ein Milliardär ENMA verwenden.

Subtilität kommt nur aus dem Instinkt von jemandem, der nichts zu beweisen hat.

Fonseca

Erinnerst du dich, als ich sagte, dass die moderne Welt hässlich ist? Nun, ich hätte die postmoderne Welt sagen sollen. Die Moderne, beginnend mit der Jahrhundertwende, gab der Schönheit tatsächlich eine Chance.

Fonseca ist eine professionelle Schriftart, die vom Art-déco-Stil inspiriert ist. Art Deco ist völlig modern und verbindet Technologie mit viel älteren Sensibilitäten. Viele Gebäude und Bahnhöfe in Chicago, New York und Detroit sind im Art-déco-Stil gehalten. Denken Sie nur an die Atlas-Statue, die die Welt hochhält.

Fonseca hat 16 Schriftarten und 8 Schnitte und eine große Vielfalt.

Dies ist eine gute Schriftart für Visitenkarten, wenn Ihr Geschäft etwas urban ist. Verwenden Sie es nicht, wenn Sie in der Unterhaltungsbranche oder in einer ländlicheren Gegend sind. Art Deco sollte immer eine solide, opulente und starke Dominanz über die Natur projizieren.

Wenn ich den Stil in nur drei Begriffen beschreiben müsste, wären das: „Beton, Gold und klassische Architektur“.

Madelin

Manche Leute versuchen, Kunst zu überanalysieren. In der Werbung kann dies ein fataler Fehler sein.

Wenn man einen Witz erklären muss, ist er nicht mehr lustig. Wenn Sie Menschen anschreien müssen, die Ihr Bild betrachten, „Sie verstehen es nicht“, ist Ihr Bild schlecht.

Potenzielle Kunden werden Ihre Visitenkarte keinen zweiten Blick schenken. Wenn der erste Blick sie nicht erfasst, wird es keinen zweiten geben.

Was fühle ich also, wenn ich Madelin ansehe? Nun, ich habe das Gefühl, als würde ich einen Artikel aus einer Zeitschrift oder einer B-Tier-Publikation lesen. Und ich sage liebevoll B-Stufe, weil sie nicht so starr, dogmatisch oder politisch sind wie die A-Stufe.

Ich würde diese Schriftart verwenden, wenn ich eine Publikation, einen Blog, einen Büroartikelladen und andere Bereiche betreibe, die beruflich und intellektuell orientiert sind. Es hat 5 Gewichte und 4 Schriftarten.

Southampton

Und als Bonus wird Nummer 11 Southampton sein.

Wir haben einige Zeit damit verbracht, die Tatsache zu unterstreichen, dass einige Schriftarten schwer zu lesen sind. Die Handschrift selbst ist schwer zu lesen, insbesondere die Schrift von Personen, die keine Kalligraphie praktizieren.

Trotzdem ist Schönheit oft unbequem. Turnschuhe sind bequemer als Absätze, aber Sie werden keine Turnschuhe in ein schickes Restaurant tragen. Sind Sie ein Gentleman, der nach Parfüm, Zigarrenrauch und alten Büchern riecht?

Dann sind Typografie-Visitenkarten genau das Richtige für Sie.

Konklusion

Branding ist das Wichtigste, was Sie tun können. In einigen Fällen ist das Branding wichtiger als das Produkt selbst. Wir alle kennen viele Unternehmen, deren Produkte unterdurchschnittlich sind, aber ihr Markenname hält sie immer noch aufrecht.

Während Ihre Visitenkarte allein keinen machen oder zerstören kann Marke, kann es durchaus pflegen und fördern. Es gibt einige ikonische Schriftarten, Farben und Kombinationen, die jeder lebende Mensch erkennt, selbst wenn er mitten in der Nacht aufgewacht ist.

Während die meisten von uns diese Milliarden-Dollar-Erfolgsstufe nicht erreichen werden, sind unsere Geschäfte unsere Leidenschaftsprojekte. Drucken Sie nicht nur billige Visitenkarten und erhalten Sie 1000 Exemplare für 10 $. Sie sollten etwas Zeit und Mühe investieren, um sicherzustellen, dass Ihre öffentlich zugängliche Seite maßgeschneidert ist.

Außerdem müssen die Schriftarten zum Thema Ihres Unternehmens passen. Sie können keinen Pub im mittelalterlichen Stil haben, während Ihre Visitenkarte wie aus Star Trek gestohlen aussieht. Wenn Sie Motorräder reparieren, sollte Ihre Visitenkarte nicht wie die einer in Manhattan kaputten Aktie aussehen.

Wenn Sie sich und Ihr Publikum kennen, wird die Auswahl einer Schriftart für Visitenkarten einfach.

Zurück zum Blog
  • Folienprägung

    Entdecken Sie die Kunst des Folienprägedrucks mit Print Peppermint Was ist... 

  • Prägung

    Prägen im kommerziellen Druck: Hervorheben von Designs mit taktiler Brillanz Prägen, eine exquisite... 

  • Buchdruck

    Buchdruck – hinterlassen Sie einen geprägten Eindruck mit der edelsten Druckmethode, die es gibt.